Navigation

Contact

A06 2-203 (» Adress and map )

siehe Sprechzeit in der vorlesungsfreien Zeit

Non-term consultation: Bitte tragen Sie sich in einen der Termine für meine Online-Sprechstunde ein (oben unter dem Reiter 'Sprechstunde') unter kurzer Nennung des Grundes. Sie erhalten dann von mir kurz vor Ihrem Termin per E-Mail/Nachricht in Stud.IP einen Link, über den Sie zu einer Videokonferenz eingeladen werden. Sie werden beim Betreten der Videokonferenz gebeten werden, diverse Zugrifsserlaubnisse zu gewähren (Webcam, Mikrofon), zudem wird das Programm mit Ihnen einen kurzen 'Echotest' durchführen um ihr Mikrofon zu überprüfen. Ich werde Sie im Anschluss in die Konferenz 'einlassen'. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitte ich Sie vorab ihre Technik (bspw. Mikrofon angeschaltet, etc.) zu überprüfen. Wenn etwaige Dokumente für die Besprechung nötig sind, lassen Sie mir diese bitte vorab per E-Mail zukommen. Sollte es dennoch zu einzelnen Störungen im Ablauf kommen, würde ich Sie bitten zu warten. Die Reihenfolge der Sprechstundenreservierung wird in jedem Fall eingehalten und es kommt auch jeder, der eingetragen ist, dran.

+49 441 798-4414  (F&P

Research Interests
  • Teaching Pragmatics
  • Plurilingualism & Multilingualism
  • English as a Foreign Language EFL and English as a Lingua franca ELF
  • (plurilingual) communication strategies/translanguaging
  • Queer and Diversity Education in Foreign Language Teaching
  • Gender and (Taboo) Language

Academic CV

Education

2017 -

PhD project in English Didactics, University of Oldenburg
Topic: "Plurilingual strategic competence in advanced learners of English as a Foreign Language"

2015

Master of Arts in Language Sciences, University of Bremen
MA thesis: "The Talking Dead – The Representation of Taboo
Language and Gender in The Walking Dead"

2011 Bachelor of Arts (English studies/philosophy), University of Oldenburg
BA thesis: "Gender-related Differences in American English Backchanneling"

 

Academic positions

2015-

Lecturer (LfbA) in English Didactics
Institute for English and American Studies at the University of Oldenburg

2010-2015 Student/Research assistant and tutor in English Didactics and Linguistics
Institute for English and American Studies at the University of Oldenburg

Former academic afilliations

2012 Research assistant
"Juniorprofessur für Pädagogik bei Störungen in Sprache und Kommunikation" at the University of Erfurt
          

 

Publications

Articles in edited volumes

Kramer, Christian (2020): "Mehrsprachigkeit 2.0 - Linguistic Landscaping als Möglichkeit zur
                 integrierten Förderung von Mehrsprachigkeits- und Digitalkompetenz(en) im Fremdsprachen-
                 unterricht Englisch." In: Pfingsthorn, Joanna & Doff, Sabine (eds): Media Meets Diversity @School: Wie
                 kann Lernen und Lehren in der digitalen Welt unter den Vorzeichen von Diversität gelingen?
, Trier:   
                 WVT, 149-172. http://www.wvttrier.de/

Articles in Journals

Kramer, Christian; Czura, Anna; Pfingsthorn, Joanna & Stefl, Martin (2019): " Cultural diversity
                  and the formation of professional identity: exploring the potential of telecollaboration in foreign
                  language education." In: European Journal of Language Policy 11 (2), 143-165.
                 https://doi.org/10.3828/ejlp.2019.10

Talks & Posters

2019  
  • "'[N]ow that I see zwaard and Schwert and sword it all makes perfect sense' - Zur Möglichkeit der Förderung von plurilingualen Strategien von EFS LernerInnen im Englischen Fremdsprachenunterricht", 14. DGFF Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs, 12-13.03.2019, Justus von Liebig Universität, Gießen.
 
2018  
  • "Sprachliche und kulturelle Selbstrepräsentationen als Voraussetzung für Inklusion?", Vortrag mit Joanna Pfingsthorn, Inklusiver Englischunterricht: Gemeinsam Lehren und Lernen (IEGLL), 20.-21.09.2018, Leuphana Universität, Lüneburg.
  • "Translanguaging 2.0 - Digitale Medien  als Instrument zur Förderung plurilingualer Kompetenz  im Englischen Fremdsprachenunterricht", Abschlusstagung der HWK-Fokusgrupppe Media Meets Diversity @ School, 30.-31.08.2018, Hansewissenschaftskolleg, Delmenhorst.
  • "From English Language Teaching to Teaching (Trans)Languaging English - Taking a plurilingual perspective on EFL classroom interaction", Posterpresentation, 8. Niedersächsisches Kolloquium der Fremdsprachendidaktik, 22.06.2018, University of Hildesheim.
  • "Cultural diversity and the formation of professional identity: exploring the potential of telecollaboration in foreign language education", Vortrag mit Anna Czura, Joanna Pfingsthorn  & Martin Stefl, UNICollaboration: Cross-Disciplinary Organisation for Telecollaboration and Virtual Exchange in Higher Education, 25.-27.04.2018, Pedagogical University Kracow, Poland.
 
2017  
  • "Perpetuating (the lack of) plurilingual strategic competence: Preferences for and implementation of plurilingual resources among (future) non-native EFL teachers in Germany and Poland", Vortrag mit Joanna Pfingsthorn, 3rd International Conference on Bilingual Education, 07.-10.11.2017, University of Cordoba, Cordoba, Spain.
  • "(In)Flexible beyond the Fixed? On the Development of the Multicompetent Minds of non-native EFL Teachers  in Germany and Poland", Vortrag mit Joanna Pfingsthorn, Intercultural Communicative Competence: A Competitive Advantage for Global Employability (ICCAGE), 22.-23.06.2017, Masaryk Institute of Advanced Studies, Prague, Czech Republic.
  • "Interlanguage Pragmatics for Beginners", Gastvortrag mit Joanna Pfingsthorn, 19.01.2017, Institute for English Philology, University of Wroclaw, Wroclaw, Poland.
 
2015  
  • "In media res: Exploring perceived media competence", Vortrag mit Joanna Pfingsthorn, Language. Learning. Technology., 20.-21.11.2015, Leuphana University, Lüneburg.
 
2014  
  • "Schmutzig? Böse? 'Männlich'? - Dekonstruktion linguistischer Geschlechterperformanzen des Tabus", 4. Genderforschungstag des Zentrums für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung ZFG, 28.11.2014, Universität Oldenburg.
 

 

Webjrctmas24xister (sabinihihe.seiraverin@uol/udj.dkpnfre) (Changed: 2020-07-24)