Contact

Press & Communication

+49 (0) 441 798-5446

KinderUni: Wer misst das Wetter im Ozean?

Mit der KinderUni eintauchen in die Tiefen der Meere

 

Viele spannende Geschichten um Abenteurer, Piraten und Entdecker spielen auf dem Meer – und wie die Meeresoberfläche aussieht, ist längst kein Geheimnis mehr. Aber wie sieht es in der Tiefe aus? Und warum ist es wichtig, darüber zu forschen? Darum geht es in der KinderUni-Vorlesung „Was gibt es unter Wasser zu entdecken? Roboter erobern das Meer“ am Mittwoch, 12. September, 16.30 Uhr, im Audimax des Hörsaalzentrums. Gemeinsam mit den acht- bis zwölfjährigen Nachwuchsstudierenden taucht der Meeresforscher Prof. Dr. Oliver Zielinski tief in die Ozeane ein und zeigt zum Beispiel, wie Roboter den Forschern helfen, das Wetter im Ozean zu messen.
Karten (2,- Euro) für die Vorlesung gibt es bei der Nordwest Ticket GmbH unter 0421/363636 und 01805/361136 (14 c/Min.) sowie in den NWZ-Geschäftsstellen.
Einlass in das Hörsaalzentrum am Uhlhornsweg ist ab 16.00 Uhr. Erwachsene Begleitpersonen können die Veranstaltung wie gewohnt auf einer Leinwand im Foyer des Gebäudes verfolgen. Für die Sicherheit vor Ort sorgt der Malteser Hilfsdienst.
Wer sich schon jetzt mit dem Thema der Vorlesung beschäftigen möchte, hat dazu in allen Oldenburger Stadtteilbibliotheken und in der Jugendbibliothek (Peterstraße) Gelegenheit. Hier sind besondere Büchertische eingerichtet.
Medienpartner der KinderUniversität Oldenburg sind die Nordwest-Zeitung, NDR 1 Niedersachsen und Radio Bremen Vier. Unterstützt wird das Projekt von der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO), Nordmetall, der Wirtschaftlichen Vereinigung „Der Kleine Kreis e.V.“ und der „Jungen Öffentlichen“.

This might also be of interest to you:

Campus Life Studium und Lehre Theology

From a different era

Getting up at sunrise to excavate ancient relicts, bathing in the Jordan at noon, living at a kibbutz: What currently hardly seems imaginable was…

more
Underwater picture. A person in a diving suit with mask, oxygen tanks and fins knots a thick cord.
Research Campus Life Marine Sciences Studium und Lehre

Diving for science

For those who like the idea of combining scuba diving with science, the Scientific Diving course at the Institute for Chemistry and Biology of the…

more
Top News Studium und Lehre

New faces on campus

"Celebrating the start of your studies here and now, together and in-person, means a lot to our university and to me personally.” With these words,…

more
(Changed: 20 Jun 2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page