Kontakt

Department of Educational Sciences  (» Postal address)

A04 01-133 (» Adress and map)

+49 441 798-2543  (F&P

Fachgruppe Sachunterricht  (» Postal address)

A 04 1-133 (» Adress and map)

Nutzen Sie die angelegten Sprechstundenblöcke, die unter Stud.IP eingestellt sind.

+49 441 798-2543  (F&P

​​​​​​​

Dr. Silke Bakenhus

Substitute for the professorship ‘Primary School Pedagogy with a focus on primary science education and social studies and its didactics’ at the University of Greifswald from 1 April 2023 until 30 September 2024

Main areas of work and research | Cooperation partners

Sachunterricht is a subject with natural science and social science content. It is taught exclusively in primary school and supports a general understanding of science at primary school age.

Main areas of work:

  • Historical learning in primary school
  • Learning with immersive reality (AR/VR)
  • Sources and extracurricular places of learning in primary school
  • Digitalisation in subject teaching/media education
  • Lesson planning by (prospective) teachers
  • Teacher professionalism

Research projects:

Co-operation partner:

 

The Prize Papers Project is researching and digitising the captured property of around 30,000 ship conquests from the early modern era. The material from the National Archives in London includes ship's papers, lists of goods, private letters, diaries, medical treatises, sheet music and much more. The voices of men, women and children from a wide range of social and geographical contexts, which went unheard for 250 years, provide insights into the networks and everyday routines of a global, early modern world.

Publications

  • Bakenhus, S. (2024). Time travel to the Early Modern period with teaching materials based on sources from the Prize Papers Project. Primary History – The primary education journal of The Historical Association, Issue 97, summer 2024, p.42-45.
  • Bakenhus, S. & Donovan, J. (under Review 4.2024). A comparison of primary school teacher education programmes: University of Greifswald (Germany) and University of Michigan-Flint (USA). „Primary Education International” (Publisher: Julius Klinkhardt). Volume 2: “Foundations of Learning: Unveiling the Mosaic of Primary Education Systems Worldwide”.
  • Bakenhus, S., Lewers, E., Holzapfel, M.A., Bunnenberg, C. & Brückmann, M. (under Review 3.2024) Studierende gestalten Geschichte – Ein Werkstattbericht zum Einsatz von Virtual Reality in der Hochschullehre an zwei Standorten. Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften (ZDG).
  • Franz, E.-K., Bakenhus, S. & Thurn, A. (in Begutachtung). HiPepro: Lehramtsstudierende für die historische Perspektive im Sachunterricht professionalisieren – Pilotierung eines Fragebogens. Tagungsband DGfE 2023. 
  • Bakenhus, S. (in Begutachtung). Prize Papers als Quellenmaterial für den Sachunterricht?! Ein erster Praxistest von Materialien. GDSU – Journal.
  • Holzapfel, M. A., Bakenhus, S., Arndt, N. & Brückmann, M. (2023). Welche Einstellungen und Werthaltungen haben Sachunterrichtsstudierenden zum Einsatz und Lernen mit AR und VR?  In: D. Schmeinck, K. Michalik & T. Goll (Hrsg.). Herausforderungen und Zukunftsperspektiven (S. 71-78). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
  • Holzapfel, M. A., Bakenhus, S., Arndt, N. & Brückmann, M. (2023). Einstellungen und Werthaltungen von Sachunterrichtsstudierenden zum Lernen mit Augmented (AR) und Virtual Reality (VR) im Sachunterricht. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 48 (AR/VR – Part 2), S. 151-169. doi.org/10.21240/mpaed/51/2023.01.16.X.
  • Bakenhus, S., Holzapfel, M. A., Arndt, N. & Brückmann, M. (2022). Die Erstellung einer Lernumgebung mit immersiver Virtual Reality für das Fach Sachunterricht nach dem M-iVR-L Modell. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 47 (AR/VR - Part 1), S. 76-93. doi.org/10.21240/mpaed/47/2022.04.04.X
  • Bakenhus, S. & Brückmann, M. (2022). Historischer Brückenbau. Ein Unterrichtsvorschlag für ein Gruppenpuzzle. Fördermagazin Grundschule, 2 (Brücken), S. 17-23. 
  • Bakenhus, S., Wernke, S. & Zierer, K. (2017). Welche Planungsüberlegungen tätigen berufserfahrene Lehrkräfte, wenn sie unter nicht vertrauten Rahmenbedingungen Unterricht vorbereiten müssen? Eine qualitative Studie mithilfe eines Szenarios. In S. Wernke & K. Zierer (Hrsg.), Die Unterrichtsplanung: Ein in Vergessenheit geratener Kompetenzbereich?! Status Quo und Perspektiven aus Sicht der empirischen Forschung (S. 178-195). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Arnold, K.-H. & Zierer, K. (2015). Die deutsche Didaktik-Tradition: Grundlagentexte zu den großen Modellen der Unterrichtsplanung. Unter Mitarbeit von S. Bakenhus und D. Lamers. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Bakenhus, S. (2013). Evaluation durch Feedback. In K. Zierer (Hrsg.), Leitfaden Schulpraktikum (S. 99-105). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Selection of textbook publications

Textbooks (schoolbooks for secondary school)

Unsere Erde (Cornelsen Verlag)

  • Unsere Erde, Autorin für die Neuausgabe

Zeitreise Geschichte (Klett Verlag)

Mathematik (Westermann Verlag)

  • Mathematik kompetent 2 – Ausgabe für Sekundarstufe I, Schülerband, Schaffhausen (Schweiz): Westermann Schulverlag Schweiz AG, 2020. [Bearbeitungen]
  • Mathematik – Ausgabe 2014 für die 5. Klasse Sekundarstufe, Schülerband 5, Braunschweig: Schulbuchverlag Westermann, 2014. [Autorin]

Begleitmaterialien zur Reihe "Zeitreise" (Klett Verlag)

Sprachförderheft Reihe Sprachstark zum Lehrwerk Zeitreise; Arbeitsheft Sprachförderung; Klasse 9/10, Stuttgart: Klett, 2020. [Autorin] 

Begleitbände für Lehrkräfte Zeitreise 3 – Lehrerband Differenzierende Ausgabe, Stuttgart: Klett, 2019. [Beitrag]

Digitaler Unterrichtsassistent (Software) Zeitreise 3, Digitaler Unterrichtsassistent Geschichte/Politik (Niedersachsen), Stuttgart: Klett, 2014.

Begleitmaterial zur Reihe "Politik entdecken" (Cornelsen Verlag)

Handreichung für Lehrkräfte Handreichungen für den Unterricht. Mit Kopiervorlagen und Lösungen zum Schülerbuch. Neubearbeitung Band 1, Gymnasium, Nordrhein-Westfalen, Berlin: Cornelsen, 2019. [Autorin]

 

(Changed: 10 Jun 2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page