Kontakt

Institut für Pädagogik  (» Postanschrift)

A04 01-133 (» Adresse und Lageplan )

+49 441 798-2543  (F&P

Arbeitsgruppe Sachunterricht  (» Postanschrift)

A 04 1-133 (» Adresse und Lageplan )

Nutzen Sie die angelegten Sprechstundenblöcke, die unter Stud.IP eingestellt sind.

vorl.freie Zeit: Nutzen Sie die angelegten Sprechstundenblöcke, die unter Stud.IP eingestellt sind.

+49 441 798-2543  (F&P

Dr. Silke Bakenhus

Gesellschaftlicher Sachunterricht

Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2022 / 2023

Sommersemester 2022

Wintersemester 2021 / 2022

Sommersemester 2021

Wintersemester 2020 / 2021

Sommersemester 2020

Wintersemester 2019 / 2020

Sommersemester 2019

Wintersemester 2018 / 2019

Sommersemester 2018

Wintersemester 2017 / 2018

Sommersemester 2017

Wintersemester 2016 / 2017

Sommersemester 2016

Wintersemester 2015 / 2016

Sommersemester 2015

Curriculum Vitae

6|2021 Master of Education an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
   

seit 4|2021

Postdoc im Arbeitsbereich Didaktik des Sachunterrichts an der Carl von Osssietzky Universität Oldenburg
   

seit 10|2020     

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Didaktik des Sachunterrichts an der Carl von Osssietzky Universität Oldenburg
   
10|2018 Promotion zum Doktor phil. an der Universität Augsburg
   

2|2012 - 10|2020 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg am Institut für Pädagogik, Arbeitsbereich Schulpädagogik/Allgemeine Didaktik
   
2|2008 - 1|2012  Lehrerin an einer Realschule in Nordrhein-Westfalen
   
11|2007 - 1|2008 Lehrerin an einer Haupt- und Realschule in Nordrhein-Westfalen
   
5|2006 - 10|2007    Zweites Staatsexamen (Referendariat) für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen; Fächer: Mathematik und Geschichte 
   
11|2005 - 4|2006 Freie Mitarbeiterin an einer Haupt- und Realschule in Niedersachsen
   
9|2001 - 9|2005  Erstes Staatsexamen für das Lehramt Grund-, Haupt- und Realschule, Schwerpunkt: Haupt- und Realschule, Fächer: Mathematik und Geschichte an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte | Kooperationspartner

Forschungsprojekte:

Kooperationspartner:

 

Das Prize Papers Project beforscht und digitalisiert das Kapergut von rund 30.000 Schiffseroberungen aus der Epoche der Frühen Neuzeit. Das Material aus dem Londoner Nationalarchiv beinhaltet Schiffspapiere, Warenlisten, private Briefe, Tagebücher, medizinische Abhandlungen, Noten und vieles mehr. Stimmen von Männern, Frauen und Kindern aus verschiedensten sozialen und räumlichen Kontexten, die 250 Jahre ungehört blieben, geben Einblicke in Netzwerke und Alltagsroutinen einer globalen, frühmodernen Welt.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Lernen mit immersiver Realität (AR/VR)
  • Quellen und außerschulische Lernorte in der Grundschule
  • Digitalisierung im Sachunterricht/Medienbildung
  • Unterrichtsplanungen von (angehenden) Lehrkräften
  • Lehrerprofessionalität

Weitere Tätigkeiten

Tätigkeiten am Institut

Beratungstätigkeit

Der Klett Verlag wird hinsichtlich verschiedener Fragen, insbesondere in fachdidaktischen und methodischen Fragen im Bereich Geschichte an Haupt-, Real- und Oberschulen in Niedersachsen in Fragen der Schulentwicklung, Lehrplanentwicklung, Beurteilung und Konzeptionen sowie bei Anregungen für neue Verlagsprodukte beraten.

Zeitreise Differenzierende Ausgabe für Niedersachsen, Schülerbuch im Fach Geschichte

Projekt G Unterrichtswerk für Gesellschaftslehre, Gesellschaft und Politik und Weltkunde, Schülerbuch im Fach Gesellschaftswissenschaften

Eingeworbene Drittmittel, Förderung

4|2022-10|2022

Förderung eines Lehrprojektes durch das Programm "Forschendes Lernen" der Universität Oldenburg (forschen@studium): Einwerbung von Personalmittel für das Projektstudium (Modul der Interdisziplinären Sachbildung) im Sommersemester 2022. 

 

8|2021- 9|2022

Mentee im Helene Lange-Mentoring-Programm für Wissenschaftlerinnen* für die Linie „Potentiale. Karriereorientierung und -planung für Akademikerinnen*“ Graduiertenakademie der Universität Oldenburg                                                                                                                                                             

4|2021-10|2021

„eTrainer Fonds“ der Technischen Informationsbibliothek Hannover (TIB) und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (MWK): Einwerbung von Hilfskraftmittel zur Unterstützung offener Online-Lehre mit OER. Die Lehreinheit wird im OER-Portal twillo.de veröffentlicht. 

   

Publikationen

  • Bakenhus, S., Holzapfel, M. A., Arndt, N. & Brückmann, M. (2022). Die Erstellung einer Lernumgebung mit immersiver Virtual Reality für das Fach Sachunterricht nach dem M-iVR-L Modell. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 47 (AR/VR - Part 1), S. 76–93. doi.org/10.21240/mpaed/47/2022.04.04.X
  • Holzapfel, M. A., Bakenhus, S., Arndt, N. & Brückmann, M. (eingereicht 6.22). Einstellungen und Werthaltungen von Sachunterrichtsstudierenden zum Lernen mit augmented (AR) und virtual reality (VR) im Sachunterricht. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 48 (AR/VR - Part 2).
  • Holzapfel, M. A., Bakenhus, S., Arndt, N. & Brückmann, M. (in Vorbereitung für den Tagungsband). Einstellungen und Werthaltungen von Sachunterrichtsstudierenden zu Schülervorstellungen und ‑vorerfahrungen zum Lernen mit iVR. Gehalten auf der 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) Tagungsthema: Herausforderungen und Zukunftsperspektiven für den Sachunterricht, Universität zu Köln, (11.03.2022, digital).
  • Bakenhus, S. & Brückmann, M. (2022). Historischer Brückenbau. Ein Unterrichtsvorschlag für ein Gruppenpuzzle. Fördermagazin Grundschule, 2 (Brücken), S. 17-23. 
  • Bakenhus, S., Wernke, S. & Zierer, K. (2017). Welche Planungsüberlegungen tätigen berufserfahrene Lehrkräfte, wenn sie unter nicht vertrauten Rahmenbedingungen Unterricht vorbereiten müssen? Eine qualitative Studie mithilfe eines Szenarios. In S. Wernke & K. Zierer (Hrsg.), Die Unterrichtsplanung: Ein in Vergessenheit geratener Kompetenzbereich?! Status Quo und Perspektiven aus Sicht der empirischen Forschung (S. 178-195). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Arnold, K.-H. & Zierer, K. (2015). Die deutsche Didaktik-Tradition: Grundlagentexte zu den großen Modellen der Unterrichtsplanung. Unter Mitarbeit von S. Bakenhus und D. Lamers. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Bakenhus, S. (2013). Evaluation durch Feedback. In K. Zierer (Hrsg.), Leitfaden Schulpraktikum (S. 99-105). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Lehrbücher

Mathematik (Westermann Verlag)

  • Mathematik kompetent 2 - Ausgabe für Sekundarstufe I, Schülerband, Schaffhausen (Schweiz): Westermann Schulverlag Schweiz AG, 2020. [Bearbeitungen]
  • Mathematik kompetent 1 - Ausgabe für Sekundarstufe I, Schülerband, Schaffhausen (Schweiz): Westermann Schulverlag Schweiz AG, 2019. [Bearbeitungen]
  • Mathematik - Ausgabe 2014 für die 5. Klasse Sekundarstufe, Schülerband 5, Braunschweig: Schulbuchverlag Westermann, 2014. [Autorin]
  • Mathematik - Ausgabe 2014 für die Klassen 6 und 7 Sekundarstufe I, Schülerband 6, Braunschweig: Schulbuchverlag Westermann, 2014. [Autorin]
  • Mathematik - Ausgabe 2014 für die Klassen 6 und 7 Sekundarstufe I, Schülerband 7, Braunschweig: Schulbuchverlag Westermann, 2013. [Autorin]

Zeitreise Geschichte (Klett Verlag)

Begleitmaterialien zur Reihe "Zeitreise"
(Klett Verlag)

Sprachförderheft

Begleitbände für Lehrkräfte

  • Zeitreise 3 - Lehrerband Differenzierende Ausgabe, Stuttgart: Klett, 2019. [Beitrag]
  • Zeitreise 3 - Differenzierende Ausgabe für Baden-Württemberg, Begleitband, Stuttgart: Klett, 2018. [Autorin]
  • Zeitreise 5 - Ausgabe für Sachsen, Begleitband, Stuttgart: Klett, 2016. [Beitrag]
  • Zeitreise 3 - Ausgabe für Realschulen (Niedersachsen), Begleitband, Stuttgart: Klett, 2015. [Autorin]
  • Zeitreise - Differenzierende Ausgabe Geschichte/Politik (Niedersachsen), Begleitband 3, Stuttgart: Klett, 2014. [Autorin]

Digitaler Unterrichtsassistent (Software)

  • Zeitreise 3, Digitaler Unterrichtsassistent Geschichte/Politik (Niedersachsen), Stuttgart: Klett, 2014.

Begleitmaterial zur Reihe "Politik entdecken"
(Cornelsen Verlag)

Handreichung für Lehrkräfte

Tagungsbeiträge

Vorträge

  • Holzapfel, M. A., Bakenhus, S., Arndt, N. & Brückmann, M. (2022). Einstellungen und Werthaltungen von Sachunterrichtsstudierenden zu Schülervorstellungen und -vorerfahrungen zum Lernen mit iVR. Gehalten auf der 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) Tagungsthema: Herausforderungen und Zukunftsperspektiven für den Sachunterricht, Universität zu Köln, (11.03.2022, digital).
  • Bakenhus, S., Wernke, S. & Zierer, K. (2016). Planungsaspekte erfahrener Lehrkräfte (PerLe) - eine empirische Untersuchung. Gehalten im Rahmen des Forschungssymposiums "Die Unterrichtsplanung - Ein in Vergessenheit geratener Kompetenzbereich?!" Carl Friedrich von Siemens Stiftung München (25./26.04.2016).
  • Bakenhus, S. & Wernke, S. (2014). Leitung des Fachforums Sitzen geblieben - und jetzt alles noch einmal? zum Hauptvortrag "Hattie für gestresste Lehrer" von K. Zierer im Rahmen des Schulkongresses 2014 des Landes Mecklenburg-Vorpommerns, Universität Rostock (13.12.2014).

Poster

  • Immersive VR in elementary science education: from student conceptions to theoretical implementation. Gemeinsam mit Arndt, N., Holzapfel, M. und Brückmann, M. zur Tagung der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) SIG 11, Oldenburg (23.6.2022).
  • Planungsaspekte erfahrener Lehrkräfte (PerLe) - eine empirische Untersuchung (Pilotierung) im Rahmen des DGfE-Kongresses in Kassel (14.-16.03.2016).
  • Planning Aspects of Experienced Teachers im Rahmen der Tagung "Second Sino-German Didactics Dialogue" in Oldenburg (13.-15.11.2015).
  • Planungsaspekte erfahrener Lehrkräfte (PerLe). Eine qualitative Studie - die Pilotierung im Rahmen des Doktorandentages der Graduiertenschule für Gesellschafts- und Geisteswissenschaften (3GO) in Oldenburg (28.10.2015).
(Stand: 29.06.2022)