Theses

Visualisierung von Qualitätsmerkmalen bei der Softwaremigration

Masterarbeit in der Abteilung Softwaretechnik



Motivation

Die Software-Migration beschreibt eine Möglichkeit, um Altsysteme ohne Änderung der Funktionalität in modernen Umgebungen und an neue Techniken angepasst, bereitzustellen. Dies bedeutet, dass die Einsatzfähigkeit der bestehenden Softwaresysteme erhalten wird, ohne dass eine Neuentwicklung nötig ist. Die bestehende Software-Lösung wird beispielsweise auf den neuesten Stand der Technik übertragen.

Das Kooperationsprojekt "Entwicklung einer qualitätsgetriebenen, generischen Werkzeugkette für die Software-Migration (Q-MIG)" der Firma pro et con und der Abteilung Softwaretechnik der Universität Oldenburg befasst sich der Migration von Softwaresystemen. Dabei wird eine umfassende und individuell an konkrete Projekte anpassbare Werkzeugkette zur Durchführung dieser Migrationen entwickelt und bereitgestellt. Diese Werkzeugkette wird um einen Qualitätsleitstand, der Aussagen zur erwarteten Qualität der Migrationsergebnisse in Abhängigkeit von den eigesetzten Migrationswerkzeugen trifft, erweitert. Durch den Einsatz verschiedener Metriken werden Qualitätskennzahlen berechnet und es können Aussagen über die Qualität der migrierten Systeme im Vergleich zu der Qualität des Altsystems getroffen werden.


Aufgabenstellung

In dieser Masterarbeit sollen, angelehnt an das Q-MIG Projekt, die Anforderungen an ein Werkzeug zur Visualisierung von Qualitätsmerkmalen bei der Softwaremigration erhoben und eine prototypische Entwicklung vorgenommen werden. Durch den Einsatz soll die Vergleichbarkeit der Qualitätsmerkmale der unterschiedlichen Systeme (Alt- und Neusysteme) unterstützt und in geeigneter Form grafisch dargestellt werden.


Betreuer
Prof. Dr. Andreas Winter ()
Dr.-Ing. Dilshodbek Kuryazov ()

Related Projects
Software Quality and Testing
The Quality is an important aspect of software and has high impact on the evolution of software and the possibilities of their modernization. Testing is an important technique to improve the quality of software. This research area targets approaches, techniques, and tools to detect, measure, and improve the quality of software among the whole software life cycle.
 


(Changed: 20 Jun 2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page