Nationaler Kodex für das Ausländerstudium an deutschen Hochschulen

Die Universität Oldenburg ist 2010 dem "Nationalen Kodex für das Ausländerstudium an deutschen Hochschulen" beigetreten. Mit diesem Kodex bekräftigt die Universität ihr nachhaltiges Interesse an qualifizierten internationalen Studierenden, Promovierenden und (Nachwuchs-)WissenschaftlerInnen und verpflichtet sich zur Einhaltung qualitativer Standards in den Bereichen Information und Werbung, Zulassung, Betreuung und Nachbetreuung.

Internetkoordinator (Stand: 17.11.2020)