Kontakt

Tina Grummel, Projektkoordinatorin

+49 (0)441 798-2457

Lehramt.International

Der Schulalltag verlangt von Lehrer*innen einen professionellen Umgang mit heterogen zusammengesetzten Klassen. Wer sich schon im Studium kritisch mit den verschiedenen Ebenen von Diversität im Klassenzimmer auseinandersetzt, bereitet sich gut auf die zukünftige Situation vor. Auch der Erwerb interkultureller und fremdsprachlicher Kompetenzen und die Erfahrung des Neu-/Fremdseins in einem kulturell anders geprägten Umfeld kann angehende Lehrer*innen adäquat auf das Unterrichten in diversen Lehr-/Lernsettings vorbereiten. Zur Stärkung der Diversitätskompetenz bietet das Projekt internationale Lerngelegenheiten in Form von Auslandsaufenthalten, virtuellem und physischem Austausch, internationalen Summer/Winter Schools, interkulturellen Workshops u.a. an.
(Stand: 29.08.2022)