Stellenangebote

Die Universität Oldenburg engagiert sich für Gleichstellung, Diversität, Inklusion und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt und seit 2004 als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, ethnischer und sozialer Herkünfte, Religionen, geschlechtlicher Identitäten, sexueller Orientierungen und Altersstufen.

« Zurück zur Übersicht


Stellenausschreibung / Job advertisement

In der Carl von Ossietzky Universität, Fakultät V, Mathematik und Naturwissenschaften ist im Institutssekretariat des Instituts für Biologie und Umweltwissenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines*einer

Mitarbeiter*in im Verwaltungsdienst (m/w/d)
Entgeltgruppe 6 TV-L

im Umfang von 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (z. Z. 19,9 Stunden) unbefristet zu besetzen. Zudem ist eine zeitlich befristete Aufstockung von bis zu 40 % nach Absprache geplant.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Dazu dürfen Sie sich auf ein engagiertes Team und gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten freuen. Es besteht zudem nach der Einarbeitungsphase die Möglichkeit zur mobilen Arbeit (max. 30%).

Ihre Aufgaben umfassen u.a.

  • Mitarbeit im Bereich Studium und Lehre, im Besonderen die Planung der Lehrangebote und die Bearbeitung der dazugehörigen Themengebiete
  • Unterstützung bei der administrativen Bearbeitung von Promotionsverfahren
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben, wie Korrespondenz oder Protokollführung bei Sitzungen
  • Unterstützung bei Finanz- und Haushaltsangelegenheiten
  • Mitwirkung bei Personalangelegenheiten

Wir wünschen uns eine engagierte und zuverlässige Persönlichkeit mit Organisationsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie selbstständiger und lösungsorientierter Arbeitsweise.

Weitere Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (nach BBiG) im Büro- oder Verwaltungsbereich oder eine abgeschlossene Ausbildung, jeweils mit nachgewiesener mehrjähriger Berufserfahrung im Verwaltungs- oder Bürobereich.
  • Gute Kenntnisse der Office-Anwendungen, sowie sicherer Umgang mit E-Mail und Internet.
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz, z.T. auch in Englisch, wird vorausgesetzt.
  • Von Vorteil sind Kenntnisse im universitären Umfeld und der universitäts-internen Datenverarbeitungsprogramme (Stud.IP, Typo3, SAP R/3) und in der Rechtsanwendung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Geschlechter.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Weiterbildungen etc.) bis zum 21.08.2022 bevorzugt per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei an oder an die Carl von Ossietzky Universität, Fakultät V, Direktor des Institutes für Biologie und Umweltwissenschaften, 26111 Oldenburg.

Ausdrucken

(Stand: 28.04.2022)