Blicke hinter die Kulissen

An der Universität Oldenburg gibt es viele ungewöhnliche und spannende Orte, die für die Öffentlichkeit in der Regel nicht zugänglich sind. Das ändert sich im Jubiläumsjahr. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Uni-Archivs, erkunden Sie verschiedene Forschungslabore oder erleben Sie unseren turbulenten Windkanal.

Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, die Zahl der Teilnehmer*innen ist jedoch begrenzt. Daher ist es notwendig, dass Sie sich vorab für die Veranstaltungen anmelden. Das Angebot wird laufend ergänzt.

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltungen ggf. fotografiert wird. Die Aufnahmen werden im Rahmen der universitären Öffentlichkeitsarbeit verwendet (Pressemitteilungen, Hochschulzeitung UNI-INFO, Uni-Internetseite, Social Media-Kanäle).

50 Jahre Bibliotheks- und Informationssystem – eine „archäologische“ Bibliotheksführung

Begeben Sie sich in sonst verschlossenen Bereichen der Bibliothek auf die Suche nach kuriosen und versteckten Spuren der Universitätsgeschichte.

Infos & Anmeldung

Institut für Ökonomische Bildung

Seit 20 Jahren setzt sich das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) an der Universität für die Förderung der ökonomischen Bildung ein. Das Team des IÖB öffnet seine Türen in der Bismarckstr. 31 und lädt alle Interessierten zu einem Blick hinter die Kulissen ein.

Infos & Anmeldung

Besuch der Gedenkstätte Esterwegen

Anlässlich des 86. Todestags Carl von Ossietzkys am 4. Mai 2024 findet eine Exkursion zur Gedenkstätte Esterwegen statt. Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Studierende und Mitarbeitende der Universität.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 1. März 2024

Campusrundgang zur Geschichte der Carl von Ossietzky Universität

Das Universitätsarchiv lädt Sie zum spannend-kurzweiligen Gang durch die Zeitschichten der Universitätsgeschichte ein.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

Das Diagnostikzentrum und seine Core-Facilities

Lernen Sie das Diagnostikzentrum am Klinikum Oldenburg kennen und erfahren Sie wie Mitarbeitende unseres Instituts für Klinische Chemie dort forschen und arbeiten.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

Ausstellung Carl von Ossietzky mit anschließender Präsentation des Friedensnobelpreises

Die Ausstellung geht der Frage nach, wer der Namensgeber unserer Universität eigentlich war. Tauchen Sie ein in das Leben Carl von Ossietzkys.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

Das Universitätsarchiv als historisches Gedächtnis der Universität

Die Führung bietet einen Einblick in die spannende Aufgabenviefalt und Arbeitspraxis des Universitätsarchivs. Erleben Sie Universitätsgeschichte anhand verschiedenster Medienformate.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

Mit Physik das Hirn verstehen und psychische Erkrankungen behandeln

Werfen Sie mit der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie einen Blick in die Zukunft der psychischen Gesundheit und tauchen Sie in die faszinierende Welt der Neurowissenschaften ein.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

Raum für kreative Ideen: Der Innovationscampus

3D Drucker, AI/KI Equipment und ein Podcast Studio: Der Innovationscampus hat viel zu bieten und ist eine wesentliche kreative und unterstützende Infrastruktur an der Universität. Sie steht auch Externen offen – nicht nur während dieser Führung.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

Langsam sichtbar - Reparierkultur als Teil der Slow Fashion-Bewegung

Lernen Sie das Institut für Materielle Kultur (IMK), die kulturwissenschaftliche Forschung an Bekleidung sowie die Angebote zum Thema „Slow Fashion“ kennen.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

Telemedizinzentrale an Klinikum und Universität

Was kann Telemedizin Patient*innen bieten? Wo liegen die Herausforderungen und welche neuen Geräte helfen bei der Patient*innenversorgung? Tauchen Sie mit uns in die Welt der Telemedizin ein.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

Das Herz der Uni: Energieversorgung und technische Anlagen (Campus Haarentor)

Gemeinsam laden Gebäudemanagement und Klimaschutzmanagement ein zu einer Führung hinter die Kulissen der Energieversorgung und der technischen Anlagen der Universität.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

Das Herz der Uni: Energieversorgung und technische Anlagen (Campus Wechloy)

Gemeinsam laden Gebäudemanagement und Klimaschutzmanagement ein zu einer Führung hinter die Kulissen der Energieversorgung und der technischen Anlagen der Universität.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

ForWind Oldenburg – 20 Jahre Windenergieforschung für die Energiewende

Bei dieser Führung lernen Sie die Forschungstätigkeit von ForWind und die zugehörigen Labore und Werkstätten anhand von ausgewählten Projektbeispielen kennen.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

ForWind Oldenburg – 20 Jahre Windenergieforschung für die Energiewende

Bei dieser Führung lernen Sie die Forschungstätigkeit von ForWind, die zugehörigen Labore und Werkstätten sowie den turbulenten Windkanal kennen.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

Woche der Wiederbelebung im Klinischen Trainingszentrum

Alle sollten in der Lage sein, Leben zu retten. Bei dieser Veranstaltung zeigt das Klinische Trainigszentrum, wie das geht, baut Vorbehalte und Ängste ab und bietet Möglichkeiten, selbst zu üben.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit ab 20. März 2024

Vergangene Veranstaltungen

Der Antibiotikaresistenz auf der Spur

Die Gruppe Medizinische Mikrobiologie und Virologie gewährt Einblicke in ihre Forschungsthemen rund um Antibiotikaresistenzen und die damit verbundenen Forschungsmethoden.

Mehr

Das Klinische Trainingszentrum stellt sich vor

Hier lernen Medizinstudierende praktisches ärztliches Handeln: Lernen Sie das Klinische Trainingszentrum auf dem Campus Haarentor kennen.

Mehr

Kleider, die Geschichten schreiben

In der Sammlung Textile Alltagskultur stehen die Geschichten hinter den Stoffen im Vordergrund. Sie umfasst rund 5.000 Objekte aus den Bereichen Kleidung, Textilobjekte, Schriften und Färbedrogen.

Mehr

Internetkoordinator (Stand: 23.02.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page