Internationales

Internationale Mobilität von Postdoktorandinnen oder Postdoktoranden

Internationale Erfahrungen sind wichtige wissenschaftliche und persönliche Zusatzqualifikationen, die Ihre Berufschancen sowohl innerhalb als auch außerhalb der Wissenschaft erhöhen. Für eine Förderung durch einige wissenschaftliche Institutionen ist es erwünscht bzw. oft sogar notwendig, dass Sie eine andere Wissenschaftskultur kennengelernt haben. 

Ob für einen Forschungsaufenthalt, eine Summer School oder einen Workshop: von einem Auslandsaufenthalt können Sie und Ihre Forschung nur profitieren.

Auf den Seiten der Forschungsförderung erhalten Sie Informationen zu internationalen Förderprogrammen sowie zu speziellen Forschungsförderungen für Wissenschaftler*innen in Qualifzierungsphasen.

Zu weiteren Förderprogrammen für Postdoktorand*innen und Dozent*innen, deren Schwerpunkt primär auf Kooperation, Lehre und Mobilität liegt, sowie zu universitätsinternen Fördermöglichkeiten informiert und berät das International Office.

(Stand: 07.06.2023)  |