Navigation

Skiplinks

Kontakt

Institutssprecher

Prof. Dr. Jürgen Bitzer

Sekretariate

Annegret Kock

+49 (0)441 798-4117

+49 (0)441 798-4116

 A5 0-013

Catharina Schramm

+49 (0)441 798-4107

+49 (0)441 798-194107

A5 0-014
 

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät II - Wirtschafts- und Rechtswissenschaften -
Institut für Volkswirtschaftslehre
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Volkswirtschaftslehre

Aktuelles

Stellenausschreibung

Am Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Fakultät II – Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Juniorprofessur (W1) Volkswirtschaftslehre, insbesondere Umwelt- und Energieökonomik

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Eine Verlängerung um weitere drei Jahre ist bei positiver Zwischenevaluation vorgesehen.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die theoretische und/oder empirische Forschung im Bereich Umwelt- und Energieökonomik durchführt. Die künftige Stelleninhaberin bzw. der künftige Stelleninhaber soll das Potenzial für Publikationen in führenden internationalen Fachzeitschriften demonstrieren können, vorzugsweise durch erste bereits erfolgte Publikationen in internationalen Fachzeitschriften. Erwartet wird zudem eine vielversprechende Forschungsagenda, die Bereitschaft zur Einwerbung von Drittmitteln sowie eine Einbindung in nationale und internationale Forschungsnetzwerke.

In der Lehre ist die Juniorprofessur in die wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor-  und  Masterstudiengänge  (insbesondere  B.A.  Nachhaltigkeitsökonomik und M.A. Sustainability Economics and Management) und in der Nachwuchsförderung in das Promotionsprogramm UNA (Umweltökonomie und Nachhaltigkeits-management) des Departments eingebunden. Die Bereitschaft und Befähigung zur englischsprachigen Lehre sowie die Bereitschaft von Nicht-Muttersprachlern/-innen, Deutsch zu lernen, setzen wir voraus.

Die weiteren Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach § 30 NHG. Zur Erhöhung des Frauenanteils sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Bewerbungen sollten folgende Unterlagen umfassen: (1) Lebenslauf, in dem relevante Veröffentlichungen und Lehrerfahrung aufgeführt sind, (2) Kopien relevanter Zeugnisse und Urkunden, (3) zwei Referenzschreiben und (4) ein repräsentativer Forschungsaufsatz („job market paper“).

Vollständige Bewerbungen sind bis zum 30.11.2018 zu richten an die Carl von Ossietzky Universität, z. H. des Dekans der Fakultät II, 26111 Oldenburg. Bewerbungen per E-Mail (nur PDFs) an nancy.wassmann(at)uni-oldenburg.de sind bevorzugt und ausreichend.


Anfahrtsplan Institut für Volkswirtschaftslehre


Webmaster (Stand: 22.10.2018)