Kontakt

Verwaltung IfÖB

+49 (0)441 798-2638

+49 (0)441 798-2970

A2 0-001

Wegen der aktuellen Ausnahmesituation erreichen Sie unsere Mitarbeiter derzeit nur eingeschränkt. Wir bitten um Verständnis und bleiben Sie bitte gesund!

Öffnungszeiten der Gebäude

  • In der Vorlesungszeit: Mo - Fr 6.00 - 22.00 Uhr, Sa 8.00 - 18.00 Uhr, So geschlossen
  • In der vorlesungsfreien Zeit: Mo - Fr 6.00 - 22.00 Uhr, Sa + So geschlossen

Das Bündnis Ökonomische Bildung ist ein Netzwerk von Förderern der nullökonomischen Bildung in Deutschland. Bisher haben sich diesem Netzwerk bundesweit über 50 Institutionen zusammengeschlossen, um sich gemeinsam für eine Stärkung der ökonomischen Bildung in Deutschland einzusetzen. Weitere Informationen hier

Aktuelles und Veranstaltungen

Ökonomische Bildung

Über das IfÖB

Im Institut für Ökonomische Bildung - IfÖB - (seit dem 01.01.09 zugehörig zum Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Fakultät II) werden Lehrkräfte für die ökonomische Bildung im allgemein bildenden Schulsystem ausgebildet. Seit dem WS 2004/05 findet die Ausbildung im internetbasierten Bachelor-/ Masterstudiengang "Ökonomische Bildung" statt. Neben der Lehre betreiben wir fachdidaktische Entwicklungsforschung der ökonomischen Bildung als Allgemeinbildung in allen Schulformen und -stufen.

Das IfÖB betreibt die Entwicklung und Evaluation von Lehr-, Lernarrangements für Praxistage und Schülerfirmen an Hauptschulen und Grundschulen, Berufsorientierung an Gymnasien sowie Verbraucherbildung (EU-Projekt DOLCETA). Im Rahmen des forschenden Lernens werden Studierende des M.Ed.-Studiums an die Durchführung fachdidaktischer, empirischer Unterrichtsforschung im Bereich der ökonomischen Bildung herangeführt.

Das IÖB, An-Institut der CvO Universität, forscht entwickelt, qualifiziert, produziert und berät rund um die ökonomische Bildung

Die Ergebnisse von Forschung und Entwicklung werden teilweise auch in innovativen Public-Private-Partnership-Projekten vom IÖB, An-Institut der CvO Universität, durchgeführt - national und international! Zur Förderung der ökonomischen Bildung als Allgemeinbildung in allen Schulformen existieren in Oldenburg gleich drei Einrichtungen die eng miteinander verwoben sind: Informieren Sie sich bitte hier.

 

(Stand: 26.01.2021)