Vom 16.-20. September 2024 findet die dritte Postdoc Appreciation Week in Deutschland statt. Alle Infos hier: https://paw-germany.de/.

Kontakt

Dr. Susanne Elpers
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Postdocs und Gleichstellung

+49 (0)441-798 2939

Dr. Julia Anna Matz 
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Promovierende und Internationales

Dr. Sandra Wienand
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Promovierende und Internationales

+49(0)441-798 2914

Sekretariat

Sabine Osterkamp

+49(0)441-798 4628

Termine

  iCal

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist Mitglied des Universitätsverbands zur Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland UniWiND.

Über uns

Über uns

Der Übergang von der wissenschaftlichen Qualifizierung in eine berufliche Tätigkeit mit längerfristiger Perspektive innerhalb und außerhalb der Wissenschaft ist oft schwierig. Die Graduiertenakademie möchte den wissenschaftlichen Nachwuchs der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg hierbei unterstützen, und bietet ein differenziertes Qualifizierungskonzept für Teilnehmende aller Qualifikationsstufen (Doktorand*innen, Postdoktorand*innen, Habilitand*innen sowie Juniorprofessor*innen) und aller Fakultäten. Im Sinne des Oldenburger Kompetenzmodells sollen unsere Workshops den wissenschaftlichen Nachwuchs dabei unterstützen, das eigene überfachliche Kompetenzprofil (die sog. transferable skills) zu stärken und sichtbar zu machen und damit die individuelle Karriereentwicklung fördern.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung. Bitte nehmen Sie dazu direkt Kontakt mit uns auf.

Ihre Ansprechpartnerinnen in der Graduiertenakademie

  • Konzeptionelle Nachwuchsförderung mit den Schwerpunkten Postdocs und Gleichstellung
  • Koordination Mentoring-Programme „Progressio” und „Potentiale”
  • Koordination Postdoc Peer Coaching-Programme
  • Betreuung der Postdoc-Vertretung

  • Konzeptionelle Nachwuchsförderung mit den Schwerpunkten Promovierende und Internationales
  • Koordination UGO-Preis für hervorragende Promotionsbetreuung

  • Konzeptionelle Nachwuchsförderung mit den Schwerpunkten Promovierende und Internationales
  • Koordination Qualifzierungsprogramm english+
  • Betreuung der Promovierendenvertretung

 

  • Ansprechpartnerin für Workshopverwaltung der Graduiertenakademie

Die Aufgaben der Graduiertenakademie

(Stand: 29.02.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page