Navigation

« Zurück zur Übersicht


An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Fakultät II, Abteilung Volkswirtschaftslehre im Fachgebiet Angewandte Makroökonomik (Prof. Dr. Jürgen Bitzer), zum frühestmöglichen Termin die Stelle der/des

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (m/w/d)
(E 13 TV-L - 100 %)

befristet für zunächst drei Jahre (mit einer Verlängerungsmöglichkeit auf maximal 6 Jahre) zu besetzen.

Die Aufgabe der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers liegt in der Mitarbeit in Lehre und Forschung des Lehrstuhls. Die Stelle dient der Qualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses, die Gelegenheit zur Promotion ist gegeben.

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Volkswirtschaftslehre bzw. mit volkswirtschaftlichem Schwerpunkt.

Erwünscht sind:

  • sehr gute Kenntnisse in der Ökonometrie,
  • erste Erfahrungen in der Durchführung eigener ökonometrischer Analysen,
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich Wirtschaftswachstum und/oder Entwicklungsökonomik,
  • gute Englischkenntnisse.

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gemäß § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen mit gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Bewerbungen werden mit Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 03.06.2020 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät II, Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Frau Catharina Schramm, 26111 Oldenburg, erwartet. Es wird darum gebeten, die Bewerbungen nach Möglichkeit auf elektronischem Wege in Form einer pdf-Datei an die E-Mail-Adresse caa1tharlb8inastb.s+ubqfchrawo9mm@uol.dejue einzureichen. Bewerbungs- und Reisekosten werden nicht erstattet.

Ausdrucken

Christdwtktina emOsfddwald (christina.oswald@uol.de) (Stand: 26.05.2020)