Navigation

Stellenangebote

« Zurück zur Übersicht


Die Fakultät V - Mathematik und Naturwissenschaften - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person für die Elektronikwerkstatt der Betriebseinheit für technisch-wissenschaftliche Infrastruktur (BI) für die

Software-Entwicklung PHP/MySQL (d/m/w)
(Entgeltgruppe 11 TV-L, Vollzeit, unbefristet).

Die Person kann in der Elektronikwerkstatt einen vielfältigen, anspruchsvollen und krisensicheren Arbeitsplatz erwarten. Die Tätigkeit beinhaltet eine im hohen Maße eigenverantwortliche Beschäftigung.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • Implementierung von Front- und Backend-Systemen mit PHP, JavaScript und SQL
  • Datenbanken: Aufbau, Strukturierung, Abfragen usw.
  • Anwendungsprogrammierung, Datenbankabfragen (SAP, Stud.IP, u. ä.)
  • Evaluierung der Betriebsprozesse und Implementierung dieser Schritte in die jeweilige Anwendung, Erstellung von Anforderungskatalogen

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium Informatik mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der Datenbanken/Web-Programmierung

Was wir erwarten:

  • vertiefte praktische und theoretische Fachkenntnisse unter anderem in php, Javascript, html, sql, Linux, GIT, PWA, Authentifizierungsverfahren (CAS), Laravel, bootstrap, vue.js, Unit Test
  • Anwendung von Entwurfsmustern bei der objektorientierten Programmierung
  • Kenntnisse in der Programmierung von APIs (REST)
  • Kenntnisse in Mikroprozessorprogrammierung (MQTT, C usw.)
  • ein ausgeprägtes Leseverständnis im Fachenglisch
  • Kenntnisse MS Access, Windows- und Linux-Systeme
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)

Erwartet werden eine selbstständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit beim Umgang mit Kunden.

Was wir bieten:
Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem diversen Team. Wir leben flache Hierarchien und freuen uns auf Mitarbeitende mit eigenen Ideen. Durch die Nähe zur Forschung gibt es vielerlei Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
Die Universität ist ein familienfreundlicher Betrieb und als öffentlicher Dienst ein krisensicherer Arbeitgeber. Selbstverständlich ist die Stelle teilzeitgeeignet.

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30.10.2020 bevorzugt per E-Mail als zusammenhängende pdf-Datei inkl. Bewerbungsanschreiben mit Betreff "Bewerbung Software-Entwickler" an bi@uni-oldpyphmenburg.dea8 bzw. auf dem Postweg an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät V, Geschäftsstelle BI, z. Hd. Frau Margit Maschke, 26111 Oldenburg. Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und senden Sie ausschließlich Kopien; die Bewerbungen können nicht zurückgesandt werden.

Rückfragen richten Sie bitte an den Leiter der Elektronikwerkstatt, Herrn Dr. Thomas Madena, Tel. 0441/798-4209.

Ausdrucken

Chrismgtinahha Oswasgldjhhy (chyvrih6jstina.oswaldncrch@uolilzch.demyq) (Stand: 27.10.2020)