Stellenangebote

Die Universität Oldenburg engagiert sich für Gleichstellung, Diversität, Inklusion und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt und seit 2004 als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, ethnischer und sozialer Herkünfte, Religionen, geschlechtlicher Identitäten, sexueller Orientierungen und Altersstufen.

« Zurück zur Übersicht


Stellenausschreibung / Job advertisement

Beim Bibliotheks- und Informationssystem (BIS) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten einer

Referatsleitung Benutzungsdienste Zentralbibliothek Haarentor und Bereichsbibliothek Wechloy (m/w/d)

Besoldungsgruppe A 12 (Wiss. Dienste, Laufbahngruppe 2) mit einem Umfang von 100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Der Dienstposten ist teilzeitgeeignet.

In der Abteilung Benutzungs- und Informationsdienste leiten Sie das Referat Benutzungsdienste Zentralbibliothek und Bereichsbibliothek Wechloy mit den nachfolgend genannten Sachgebieten:

  • Sachgebiet Benutzungs- und allgemeine Auskunftsdienste
  • Sachgebiet Spät- und Wochenenddienste
  • Sachgebiet Geldannahmestelle/Gebühren
  • Sachgebiet Fernleihe/Dokumentenlieferdienste
  • Sachgebiet Bestandsverwaltung ZB und BB4 

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Personalplanung (Bedarfs- und Einsatzplanung) an den Servicetheken (Nutzerservice, Zentrale Information, Learning Lab, Fachinformationstheken) an beiden Standorten und Umsetzung dieser Planung
  • Koordination der Aufgaben in und zwischen den Sachgebieten auch in Abstimmung mit anderen Abteilungen der Bibliothek
  • Evaluierung und konzeptionelle Weiterentwicklung benutzungsbezogener Dienstleistungen und ihrer Standards
  • Entwicklung, Integration und Evaluierung innovativer benutzungsbezogener Dienstleistungen
  • Hauptbeauftragte Geldannahmestelle/Gebühren
  • Beratung und Klärung besonders schwieriger Nutzungsfälle
  • Beschwerdemanagement
  • Mitarbeit in und Leitung von Arbeitskreisen zur Weiterentwicklung des Dienstleistungsportfolios der Bibliothek an beiden Standorten 

Einstellungsvoraussetzung:

  • Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 nachgewiesen durch ein mit einem Bachelorgrad abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichwertigen Abschluss und eine mindestens zweijährige entsprechende berufliche Tätigkeit oder
  • ein für die Laufbahn unmittelbar qualifizierender Bachelor-Abschluss oder gleichwertiger Abschluss im Bereich Informationsmanagement mit Schwerpunkt "Wissenschaftliche Bibliotheken" oder "Bibliothekswesen"
  • Mehrjährige berufliche Erfahrungen in der Personalführung, in der Leitung von Teams
  • Mehrjährige berufliche Erfahrungen im Auskunfts- und/oder Benutzungsbereich einer wissenschaftlichen Bibliothek
  • Erfahrungen im Einsatz von Ticket-Systemen in den Benutzungsdiensten
  • Sehr gute Kenntnisse der Recherchewerkzeuge und der Nachweissysteme einer wissenschaftlichen Bibliothek 

Wünschenswert sind weiterhin:

  • Englische Sprachkenntnisse
  • Erfahrungen im Beschwerdemanagement

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, Referenzen) übersenden Sie bitte per E-Mail mit der Kennziffer 245 als ein zusammenhängendes PDF-Dokument bis zum 28.11.2021 an die Geschäftsstelle oder per Post an Bibliotheks- und Informationssystem, Geschäftsstelle, Postfach 2541, 26015 Oldenburg.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Karolin Bubke (Abteilung Benutzungs- und Informationsdienste, 0441-798-4027)

Ausdrucken

(Stand: 13.10.2021)