Sonderpädagogik und Niederdeutsch - Zwei-Fächer-Bachelor

Sie möchten Sonderpädagogik und Niederdeutsch im Zwei-Fächer-Bachelor studieren.

Einstieg in:
Zugangsberechtigung:

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Das Studienfach Sonderpädagogik ist voraussichtlich zulassungsbeschränkt.
  • Das Studienfach Niederdeutsch ist voraussichtlich zulassungsfrei.
  • Daher müssen Sie sich wie für einen voraussichtlich zulassungsbeschränkten Studiengang bewerben.
  • Bewerbung in das 1. Semester zum Wintersemester ist möglich.
  • Bewerbungsbeginn: 15.05.2024
  • Bewerbungsschluss: 15.07.2024
  • Bewerbung: Läuft - hier starten

Besondere Zugangsvoraussetzungen

Sonderpädagogik

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife für die entsprechende Fachrichtung, Z-Prüfung oder berufliche Vorbildung. Weitere Details zur Studienberechtigung

Niederdeutsch

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife für die entsprechende Fachrichtung, Z-Prüfung oder berufliche Vorbildung.


Weitere Details zur Studienberechtigung

Das Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung für Ihren Studiengang erfolgt online. Sie können sich vom 15.05.2024 bis 15.07.2024 für den Studienbeginn zum Wintersemester 2024/2025 bewerben.

Die Online-Bewerbung erfolgt über unser Bewerbungsportal, das hier während der Bewerbungsphase freigeschaltet ist. Legen Sie bitte vorab Ihre persönlichen Daten und Ihr Abiturzeugnis bzw. eine andere Hochschulzugangsberechtigung bereit.

 

(Stand: 28.03.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page