Die hier angezeigten Termine und Veranstaltungen werden dynamisch aus Stud.IP heraus angezeigt.

Daher kontaktieren Sie bei Fragen bitte direkt die Person, die unter dem Punkt Lehrende/DozentIn steht.

VA-Details

Semester: Wintersemester 2021

3.06.153 Der Kunstbegriff im NS – die Hinführung zur Kunst in einem totalitären System -  


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (19.10.2021 - 01.02.2022)

Beschreibung

Die Veranstaltung befasst sich mit der grundlegenden Frage was einen Kunstbegriff ausmacht. Dies wird der Ausgangspunkt für die Untersuchung sein, welche spezifischen Vorstellung damit im NS verbunden gewesen sind. Wir werden uns deshalb in Verbindung damit anhand zentraler Texte mit Entwürfen befassen, die Kunst etwa als transzendetal zu fassen versuchen, aber auch mit ihrer historischen und gesellschaftspolitischen Bedeutung bzw. Entwicklung.
Das Selbstverständis des Begriffes, was Kunst (eigentlich) ausmacht wird dabei in Frage gestellt und soll vor allem ein Besusstsein dafür schaffen, welcher je eigene Begriff vorliegt. Gerade für angehende Pädagog*innen ist dies ein wesentlicher Punkt, um die eigenen Perspektive zu kennen.
Die Beschäftigung mit dem NS soll dabei verdeutlichen, das keine Idee dieses kulturellen Bereichs per se als gegeben oder als unhinterfragt angenommen werden kann; schon gar nicht, wenn die Instrumentalisierung derart praktiziert wurde wie in Deutschland in dieser Zeit. Insofern wollen wir im Ansatz auch die aktuelle Zeit diesbezüglich diskutieren.
Das Seminar findet ONLINE statt.

WICHTIG:
Nehmen Sie bitte die Anmeldung zur Veranstaltung bewusst vor - ich möchte davon ausgehen, dass Ihre Teilnahme als verbindlich verstanden werden kann.

DozentIn

SWS
--

empfohlenes Fachsemester
--

(Stand: 09.06.2021)