Navigation

Kontakt

InfoLine Studium

+49 441 798-2728  (F&P

Homepage

Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberater

Homepage

International Office

+49 441 798-2478  (F&P

Homepage

Semester: Sommersemester

4.02.041c Bürgertum und Arbeiterschaft in der Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts -  


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (24.10.2019 - 30.01.2020)

Beschreibung

Bitte kombinieren Sie das Seminar mit der Vorlesung 4.02.040.

Welche Rolle spielt die soziale Herkunft noch im 21. Jahrhundert? Kann man noch von Klassen
sprechen? Im Seminar wird es darum gehen, mit Blick auf das Bürgertum und die Arbeiterschaft im 19. und 20. Jahrhundert Eigenarten, Entwicklungen und Berührungspunkte beider sozialen Formationen im Wandel zu untersuchen. Es wird um Fragen der Rolle der Arbeit, der Familie, des Konsums, der Ausbildung, des Lebensalltags gehen. Dabei wird nicht zuletzt die Frage im Zentrum, welche Formen des Miteinanders sich einspielten und wie sie sich im Laufe der zwei Jahrhunderten veränderten. Als zentrale Quellen werden primär Selbstzeugnisse analysiert werden.

DozentIn

TutorIn

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--

Webmqn5k2as8o75ter (infoprmfeortal-studium@uol.de) (Stand: 07.11.2019)