Navigation

Kontakt

InfoLine Studium

+49 441 798-2728  (F&P

Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberater

International Office

+49 441 798-2478  (F&P

Semester: Sommersemester 2020

10.11.728 Daten erheben mit digitalen Medien und Konsequenzen für die pädagogische Praxis -  


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (14.04.2020 - 14.07.2020)

Beschreibung

Lehren und Lernen mit digitalen Medien steht als Form der Wissensvermittlung und Kompetenzförderung im Unterricht im Kontext pädagogischer Anforderungen. Damit ist es allgemein- und fachdidaktischen Leitmotiven unterworfen und soll wünschenswerte Merkmale aufweisen, wie etwa das eines sachgerechten, selbstbestimmten und kreativen Unterrichts, der zum sozial verantwortlichen Handeln anregt. Das Seminar thematisiert den praktischen Umgang mit digitalen Medien und deren mediendidaktisch motivierten Einsatz im Unterricht. Eine besondere Rolle spielen dabei neuere technische Ansätze zur Erhebung und Auswertung von Lernhandlungsverläufen während des Lernens mit digitalen Medien durch die digitale Medien selbst. Daran anschließend möchte das Seminar aktuelle Konzepte zum Online-Lernen in den Kontext der Diskussion um den pädagogischen Mehrwert digitaler Medien stellen, um die Kompetenz zum lernförderlichen Einsatz digitaler Medien im schulischen Unterricht zu stärken.

DozentIn

SWS
2

empfohlenes Fachsemester
--

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
3

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Für die Teilnahme am Seminar benötigen Sie ein Rechner mit Internetzugang, ein Benutzerkonto bei Stud.IP und idealerweise ein Headset für die Videokonferenzen, die wir im Rahmen des Seminars durchführen möchten.

Webmy/jkaster (inyqgjrfoportal-stbxudo5gckium@uol.lydev4d5) (Stand: 21.08.2020)