Navigation

Kontakt

InfoLine Studium

+49 441 798-2728  (F&P

Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberater

International Office

+49 441 798-2478  (F&P

Semester: Sommersemester 2020

3.01.012 Graphematik -  


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (14.04.2020 - 14.07.2020)

Beschreibung

Anmeldung über Stud.IP ab 01.03.2020, 8 Uhr bis 30.04.2020, 23:59 Uhr.
(Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)


Die Graphematik beschäftigt sich mit dem Schriftsystem des Deutschen. In dem Seminar wird es darum gehen, dieses System als System zu erkennen und zu verstehen, von den kleinsten Einheiten, den Buchstaben oder sogar den Bestandteilen von Buchstaben, bis hin zum graphematischen Satz mit Komma und Punkt.
Für zukünftige Lehrer und Lehrerinnen ist es unerlässlich, das Schriftsystem zu kennen; für zukünftige Forscher und Forscherinnen: Es ist mein hauptsächliches Forschungsgebiet und ich kann Ihnen, wenn Sie möchten, zeigen, was noch nicht bekannt ist. Beides lässt sich sehr gut vereinbaren, weil die Disziplin sehr jung ist und man daher sehr schnell den Stand der Forschung erreicht hat, so zum Beispiel in der sprachvergleichenden oder historischen Forschung.
Literatur:
Eisenberg, Peter (2013): Grundriss der deutschen Grammatik. Das Wort. 4. Auflage. Stutt-gart/Weimar. (8. Kapitel)
Fuhrhop, Nanna (2015): Orthographie. 4. Auflage. Heidelberg.
Fuhrhop, Nanna & Jörg Peters (2013): Einführung in die Phonologie und Graphematik. Stuttgart.


Prüfungsart: Klausur, Hausarbeit, Referat mit Ausarbeitung

DozentIn

empfohlenes Fachsemester
--

Webmzvkwaster (infc2kwoportal-3ktsteawudiukim@+en4uolpk7h.del3) (Stand: 07.11.2019)