Die hier angezeigten Termine und Veranstaltungen werden dynamisch aus Stud.IP heraus angezeigt.

Daher kontaktieren Sie bei Fragen bitte direkt die Person, die unter dem Punkt Lehrende/DozentIn steht.

VA-Details

Semester: Wintersemester 2021

5.12.193 Naturschutzbelange in der räumlichen Planung -  


Veranstaltungstermine

  • Fr., 10.12.2021 14:15 - 15:45
  • Fr., 17.12.2021 14:15 - 15:45
  • Fr., 07.01.2022 14:15 - 15:45
  • Fr., 14.01.2022 14:15 - 15:45
  • Fr., 21.01.2022 14:15 - 15:45
  • Fr., 28.01.2022 14:15 - 15:45
  • Fr., 04.02.2022 14:15 - 15:45

Beschreibung

Inhalte des Seminars Naturschutzbelange in der räumlichen Planung
Freitags ab 10.12 14-16 Uhr
A1 0 006
Kurzbeschreibung
Das Seminar Naturschutzbelange in der räumlichen Planung baut inhaltlich auf dem Modul „Umweltplanung und Umweltrecht“ auf. In dem Seminar wird behandelt, wie die Belange des Naturschutzes in den Planungs- und Genehmigungsverfahren des Naturschutz- und Planungsrechts berücksichtigt werden. In konkreten Fallbeispielen wird erörtert, wie die Umweltgutachter der Planungsbüros unterschiedliche Fragestellungen zur Umweltverträglichkeit von aktuellen Planungen beurteilen und welche Möglichkeiten zur Kompensation von Umweltbeeinträchtigungen bestehen. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den aktuellen planerischen Herausforderungen der großen Transformationen im Umweltbereich, also Energiewende, Verkehrswende und der Anpassung an die Folgen des Klimawandels. In den entsprechenden Planungs- und Genehmigungsverfahren ergeben sich Konflikte mit dem Natur- und Umweltschutz, die in den Verfahren zu lösen sind, beispielsweise beim Ausbau der Windenergie oder der Planung von Stromtrassen.
Das Seminar vermittelt somit einen systematischen Überblick über die Gesamträumliche Planung, naturschutzfachliche Planungen, Umweltprüfungen in der Vorhabenzulassung im Rahmen einzelner Fachplanungen. Daneben werden methodische Fragen zur Beurteilung von Umweltbeeinträchtigungen erörtert, die bei der Umweltbegutachtung im Alltag der Planungsbüros entstehen. Die Praxisbeispiele werden anhand von studentischen Referaten vorgestellt und anschließend diskutiert. Zusätzlich werden weitere regionale Planungen durch Gastreferent*innen vorgestellt.

Lehrende

SWS
1

empfohlenes Fachsemester
5

(Stand: 09.06.2021)