Navigation

Kontakt

Für alle Fragen rund ums Studium:Für Fragen zum Studiengang/-fach:

Zahlen und Fakten

  • Dauer: 6 Semester
  • Abschluss: Bachelor of Science
  • Sprache: Deutsch
  • zulassungsfrei

Physik - Zwei-Fächer-Bachelor

Physik können Sie im Rahmen des Zwei-Fächer-Bachelors mit folgenden Optionen studieren:

  • als Erst- oder Zweitfach (60 Kreditpunkte) oder
  • als Nebenfach (30 Kreditpunkte) kombiniert mit einem Hauptfach (90 Kreditpunkte)

Das Fach Physik kann wahlweise mit einem außerschulischen Berufsziel oder mit dem Berufsziel Schule studiert werden. Wenn Sie Lehrerin oder Lehrer werden möchten, beachten Sie bitte die Fächerkombinationen für das jeweilige Lehramt.

Ausrichtung und Ziele

Die Physik spannt einen weiten Bogen von den grundlegenden Fragen zum Aufbau der Materie über die Anwendung physikalischer Erkenntnisse in Naturwissenschaft und Technik bis hin zu den Gesetzmäßigkeiten im Kosmos. Die Errungenschaften physikalischer Forschung sind aus Wissenschaft und Alltag nicht mehr wegzudenken.

Physik als Schulfach in der allgemeinbildenden Schule ist aufgrund der Bedeutung von Physik für Kultur und Gesellschaft unverzichtbar. Hinzu kommt, dass Kompetenzen wie Problemlösefähigkeit und abstraktes, wie auch anwendungsorientiertes Denken durch den Physikunterricht entwickelt werden können. Derzeit herrscht großer Mangel an Physiklehrkräften, sodass für die kommenden Jahre von einer gewissen Arbeitsplatzsicherheit auszugehen ist. Die Vermittlung von Physik geschieht aber auch außerhalb von Schulen. In Wissenschaftszentren, Politik und in den Medien gewinnt der Wissenstransfer mehr und mehr an Bedeutung. Die Aufbereitung klassischer und moderner Themen der Physik für ein breites Publikum stellt ein wachsendes Aufgabenfeld dar.

Im Studiengang Zwei-Fächer-Bachelor Physik eignen Sie sich fundierte physikalische Kenntnisse und Methoden an. Der Bachelor-Abschluss versetzt Sie in die Lage, Physik zielgruppenorientiert und situationsabhängig erfolgreich zu vermitteln.

Sprachkenntnisse

Für ein Studium dieses Studiengangs an der Universität Oldenburg müssen internationale Studierende mit der Bewerbung ausreichende deutsche Sprachkenntnisse nachweisen:

Deutschkenntnisse
  • wenn die Muttersprache Deutsch ist bzw. die Hochschulzugangsberechtigung in deutscher Sprache erworben wurde
  • durch DSH 2 (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) oder
  • durch TestDaF mit Niveau 4 in allen Teilbereichen.

Der Nachweis der Sprachkenntnisse muss spätestens bei der Einschreibung vorliegen. Weitere Informationen finden Sie unter Sprachliche Voraussetzungen

Berufs- und Tätigkeitsfelder

Die meisten Studierenden streben mit dem Abschluss des Zwei-Fächer-Bachelor Physik die Tätigkeit als Lehrerin oder Lehrer an. In diesem Fall muss sich der Studiengang
Master of Education anschließen, für den gesonderte Zugangsbedingungen bestehen. Ohne weitere Qualifizierung können mit dem Zwei-Fächer-Bachelor außerhalb der Schule Berufsfelder erschlossen werden, in denen die Vermittlung naturwissenschaftlicher Sachverhalte im Vordergrund stehen. Hier liegen bislang nur sehr wenige Erfahrungen vor.

Für ein außerschulisches Berufsziel informieren Sie sich weiter über das Berufsfeld Physik
Wevsorbmaster71hm9 (infoportal-stujfgt0dium@uq6pol.deno5p) (Stand: 12.12.2019)