Kontakt

Hans Christian von Steuber

+49 (0)441 798-4575

A12 1-109

Montag, Mittwoch, Donnerstag

Übersetzungskoordination

Im Rahmen der Internationalisierungsaktivitäten der Universität wurde die Projektstelle „Übersetzungskoordination“ im International Office eingerichtet. Ziel ist es, sukzessive den Internetauftritt und die für internationale Hochschulangehörige und Studierende relevanten Dokumente in englischer Sprache vorzuhalten und dabei eine einheitliche Sprache zu verwenden. Bestehende Inhalte sollen an das neue Wording angepasst werden.

Wir setzen eine datenbankgestützte Übersetzungsumgebung ein, in der alle Texte zweisprachig abgelegt werden und in die das Glossar eingebunden wird.

Die Übersetzungskoordination übernimmt folgende Aufgaben:

Übersetzung deutscher Dokumente ins Englische (Vorgabe ist Britisches Englisch)

Ihre Dokumente leiten wir in der Regel an den Übersetzungsdienst unserer Partneruni in Groningen weiter, der für seine Leistungen Rechnungen nach einem vereinbarten Tarif stellt. Der Prozess der Beauftragung einer Übersetzung ist im Verwaltungsportal beschrieben:
Übersetzung beauftragen

Pflege der Terminologie-Datenbank (Glossar) der Universität

Und so nutzen Sie unser Angebot:

Senden Sie uns eine E-Mail mit dem zu übersetzenden Text in einer Textdatei (z.B. Word, Open Office, …). Wir übersenden Ihnen kurzfristig ein Angebot.

Für Übersetzungsbedarf der zentralen Verwaltung gibt es ein Budget, aus dem Übersetzungen finanziert werden können. Ob Ihr Auftrag dafür infrage kommt, teilen wir Ihnen aufgrund Ihrer Anfrage mit.

(Stand: 30.10.2020)