Navigation

Kontakt

IT-Koordination
FK2, Dep. WiRe, Uni Oldenburg
26111 Oldenburg
Raum: A 5 1-177 (Lageplan)
Telefon: (04 41) 798 - 42 62
E-Mail: servicedesk.fk2(5rqat)clfr2uni93cf-oldlt9enbuxohrrgt8ye.dehabs (serviced2ihesypkk.fakk2@uol.de/6)

Öffnungszeiten:
KW 37
Mo,Mi,Do 10:00 - 13:00 Uhr
KW 38
Mo,Di,Do 10:00- 13:00 Uhr
Mi 10:00- 14:00Uhr
KW 39
Mo,Di,Fr 10:00- 13:00 Uhr
Mi 10:00- 14:00 Uhr
KW 40
Mo,Mi 10:00- 13:00 Uhr
Do 10:00- 14:00 Uhr
Fr 09:00. 13:00 Uhr

Das Büro kann zur Mittagszeit nicht besetzt sein.

Sollten Sie uns nicht im Büro antreffen können, schreiben Sie uns eine E-Mail und wir melden uns sobald wie möglich.

Einrichtung von Netzwerkdruckern (IP-Adresse)

Einrichtung von Netzwerkdruckern (IP-Adresse)

Schritt 1

Öffnen Sie Geräte und Drucker und klicken Sie auf "Drucker hinzufügen".

Schritt 2

"Einen lokalen Drucker hinzufügen" auswählen und anschließend auf weiter klicken.

Schritt 3

"Neuen Anschluss erstellen:" anklicken und in der Liste "Standard TCP/IP Port" auswählen. Anschließend auf Weiter klicken.

Schritt 4

Bei "Hostname oder IP-Adresse:" und "Anschlussname:" einen Druckernamen vergeben und wie beschrieben in beiden Feldern ".printer.uni-oldenburg.de" dahinter schreiben. Anschließend den Hacken bei "Den Drucker abfragen und den zu verwendenden Treiber automatisch auswählen" setzen und auf Weiter klicken.

Schritt 5

Geätetyp "Standard" auswählen und in der Liste das entsprechende Modell auswählen. Anschließen auf Weiter klicken.

Schritt 6

Sollte das Gerät nicht aufzufinden sein, den Button "Windows Update" drücken, um nach weiteren Modellen zu suchen. Anschließend Hersteller und Druckermodell aus den Listen auswählen und auf Weiter klicken.

Schritt 7

Einen eigenen Druckernamen eingeben (dieser erscheint beim Drucken eines Dokuments) und anschließend auf Weiter klicken.

Schritt 8

"Drucker freigeben, damit anderen Benutzer im Netzwerk ihn finden und verwenden können" anklicken, bei "Freigabe:" den gewählten Druckernamen, "Standort:" den aktuellen Standort und "Kommentar:" eine Beschreibung des Druckers eintragen und anschließend auf Weiter klicken.

 

Der Drucker sollte nun vollständig eingerichtet sein.

Webmapgsterqop2i (stumidek@urqzqqol.deol) (Stand: 10.09.2020)