Navigation

Skiplinks

Kontakt

Aeilt Poppinga

+49 (0)441 798-2452

V03 1-W103

Nach Vereinbarung

Besucheranschrift

Ammerländer Heerstraße 138
Gebäude V03, 1. Stock

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität
Referat Studium und Lehre
Alumni Relations
26111 Oldenburg

Absolventenfeier Fakultät III am 8. Februar 2019

Absolventinnen und Absolventen aus den Bachelor- und den Fach-Master-Studiengängen der Fakultät III wurden am Freitag, 8. Februar 2019, in einer Feierstunde an der Universität Oldenburg verabschiedet.

Geleitet durch Studiendekanin Prof. Dr. Karen Ellwanger begingen am 8. Februar ab 15 Uhr die Absolventinnen und Absolventen der Bachelor- und Fach-Master-Studiengänge der Fakultät III in einer Feierstunde ein wichtiges Ritual des universitären Lebens: die alljährliche akademische Absolventenfeier.

Das Programm startete mit einem Grußwort der Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Gleichstellung, Prof. Dr. Sabine Kyora, die im Namen des Präsidiums sowohl den Absolventinnen und Absolventen als auch deren Angehörigen für ihre Unterstützung ein Lob aussprach. Es sei stets ein Wagnis, sich für einen kultur- oder geisteswissenschaftlichen Studiengang zu entscheiden. Doch sich wandelnden Anforderungen am Arbeitsmarkt hätten gerade in den letzten Jahren zu immer besseren Karriereaussichten geführt. Taxifahrer müsse man heute nur noch aus Freude an der Tätigkeit werden.

Die Rede aus dem Kreis der Lehrenden besorgte Prof. Dr. Ronald Geluykens, der die Anwesenden mit amüsanten Beobachtungen aus der Sprachwissenschaft unterhielt.

Ebenso unterhaltsam war die Rede aus dem Kreis der Absolventinnen und Absolventen, für die Hanna Lüschow aus dem Master Sprachdynamik in ständigem Wechsel zwischen Vortrag und Metareflexion die Bestandteile einer solchen Rede, wie sie sie in dem Moment hielt, exemplarisch abarbeitete.

Das Hauptinteresse des Nachmittags galt jedoch richigerweise der Verleihung der Urkunden und den musikalischen Zwischenspielen des Schlagwerks Ossietzky unter der Leitung von Axel Fries.

Besonders prämiert wurden folgende Abschlussarbeiten:

Bachelor

  • Alena Jansen (Anglistik)
  • Mareike Nina Becker (Germanistik)
  • Anna Sophia Dahlke (Germanistik)
  • Hendrik Meyer (Kunst und Medien)

Master

  • Burçin Amet (Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache)
  • Hanna Lüschow (Sprachdynamik)
  • Johanna Katharina Ziesemer (Integrated Media)
  • Felix Kappeller (Kulturanalysen)
  • Farina Erhard (Kunst- und Medienwissenschaft)
  • Hannah Fiedler (Museum und Ausstellung)
Webmg5gesasterymvah (intntkernet@uol.dbx9e) (Stand: 06.02.2019)