Der Senat und seine Kommissionen

Der Senat ist gem. § 41 NHG das einzige hochschulöffentlich tagende Organ auf zentraler Ebene und tagt in der Regel einmal im Monat. Der Senat setzt gem. § 5 Abs. 4 und 5 der Grundordnung ständige Kommissionenein, er kann bei Bedarf zur Vorbereitung seiner Entscheidungen und Stellungnahmen weitere Ausschüsse und Kommissionen bilden.

Nähere Informationen zu den Aufgaben des Senats finden Sie hier.

(Stand: 09.06.2021)