Navigation

01.11.2013: Oldenburg feiert 25 Jahre Department für Informatik


Bild Wir laden Sie herzlich ein mit dabei zu sein!

In einem vielfältigen Programm unternehmen wir einen Rückblick auf die Entwicklung der Informatik und des Fachbereiches, geben unterhaltsame Einblicke in die Informatik in Oldenburg im Wandel der Zeit und stellen Ihnen die Oldenburger Informatik heute vor. Das Programm bietet viel Raum für Gespräch und Austausch mit Gästen, Ehemaligen und dem Department für Informatik.

Programmheft zum Herunterladen.

Vormittag 9:00-13:00 Uhr Schülerinformationstag

Der Schülerinformationstag bietet spannende Einblicke in die Informatik. Vorträge aus verschiedenen Gebieten der Informatik (Wirtschaftsinformatik, Umwelt- und Energieinformatik, Theoretische und Technische Informatik) zeigen die Vielfältigkeit des Studiums der Informatik und den Beruf der Informatikerin und des Informatikers. Viele Aktionen laden zum Mitmachen ein: In einem Informatik-Parcours können unterschiedliche Informatik-Aufgaben gelöst werden. Mit der Sprache Scratch oder mit Lego Mindstorm-Robotern können Schülerinnen und Schüler erste Erfahrungen im Programmieren machen

14:00-15:30 Begrüßung und Festvortrag

  • Begrüßung durch die Direktorin des Department für Informatik, Prof. Dr. Susanne Boll
  • Grußwort des Präsidiums der Universität Oldenburg, Prof. Dr. Bernd Siebenhüner
  • "Rückblick im Jahr 2038 auf die Informatik", Prof. Dr. Dr. h.c. Volker Claus, Universität Stuttgart

Kaffeepause - Zeit zum Plaudern

16:30-18:00 Informatik im Wandel der Zeit

  • Informatik gestern und heute: „Komplexitätstheorie und Medizinische Versorgungszentren: Wie passt denn das?“
    • Dr. Jürgen Kämper, via medis
  • Was aus uns geworden ist? Persönliche Rückblicke und Eindrücke aus 25 Jahren
    • Dr. Ralf Wieting, CEWE, Oldenburg
    • Thorsten Brendel, ViCoTec Internetsysteme, Oldenburg
    • Konrad Feyerabend, WABCO, Hannover
    • Harald Simon, Hamburg Süd, Hamburg
  • Forschung und Lehre der Oldenburger Informatik heute

Ab 18:00 Abendprogramm

  • Eine Ausstellung im Foyer des Hörsaalzentrums mit Poster und Demos zu aktuellen Forschungsarbeiten und den Abteilungen lädt zum Flanieren und zum Plaudern ein.
  • Ein geselliger Abend mit Speis und Trank lädt zum Verweilen ein.

Ort und Anreise

1. November 2013 ab 14 Uhr Hörsaalzentrum Universität Oldenburg, Anreiseinformationen

Anmeldung

Seien Sie mit dabei und melden Sie sich unter 25jatus1rhre4h@infbhormatik.uni-old239cenburg.de3ud oder mit dem folgenden Formular an und wir halten Sie über die Planungen für das Jubiläum auf den laufenden!

Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:
Anmerkungen:

Webmfrb8asteru3q6d (marco.gn9fawrawunder@uolog5.de) (Stand: 21.08.2020)