Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

13. November 1996   222/96

Ein Fahrrad für jeden Teilnehmer

Tagung der Mathematikfachschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Oldenburg. Etwa 100 TeilnehmerInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden zur Konferenz deutschsprachiger Mathematikfachschaften (KoMA) vom 20. bis 24. November 96 in Oldenburg erwartet. Eingeladen sind auch alle Oldenburger MathematikstudentInnen, die sich bei der Fachschaft anmelden können.

Nach Mitteilung der Organisatoren sind Themen der Konferenz der Umgang mit Erstsemestern, Mitgestaltung von Prüfungsordnungen, Erstellung von Studienführern aus studentischer Sicht, Frauenförderung und - aktuell - Studien- und Einschreibgebühren. Aber nicht nur rein fachliche Belange spielen eine Rolle. So werden auf KoMa-Tagungen Arbeitskreise "Mathematik und Theater" oder "Mathematik und Kunst" eingerichtet und Imagefragen von MathematikerInnen und StudentInnen dieser Fachrichtung diskutiert. Besonderes bietet das Oldenburger Rahmenprogramm: Den TagungsteilnehmerInnen werden Fahrräder für Touren durch die Stadt und die Umgebung zur Verfügung gestellt. Die Tagungs-Party findet im Alhambra statt und die Versorgung erfolgt biodynamisch. Die Organisatoren haben sich auch um Sponsoren gekümmert: Neben dem Fachbereich und dem AStA gibt es Unterstützung vom Bundesforschungsministerium, den Fahrradfachgeschäften Bikes und Bonnke sowie der Fahrradstation und dem Bioladen Brot & So.

Kontakt: Raymund Tump, Fachschaft Mathematik, Telefon: 0441/24 86 95

(Stand: 02.05.2023)  |