Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 1997
» Gesamtübersicht

Gebhard Moldenhauer

 

14. Januar 1997   9/97

25.000 Sendeminuten

Oldenburg. Eine umfangreiche Sammlung von Fernsehmitschnitten aus der Zeit des Umbruchs und der Wende in der DDR wurde dem Fachbereich 2 Kommunikation/Ästhetik vom "Bremer Institut Film Fernsehen" übergeben. Das Filmmaterial umfaßt etwa 25.000 Sendeminuten und stammt aus beiden deutschen Staaten sowie von internationalen Sendern. Zusammen mit dem Material, das die Arbeitsgruppe "DEFA - Filme als Quellen für Politik und Kultur in der DDR" (Leitung Gebhard Moldenhauer, Fachbereich 3 Sozialwissenschaften) bereits archiviert hat, verfügt die Universität nun über einen einzigartigen Dokumentationsfundus der Geschichte der DDR.

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page