Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 1999
» Gesamtübersicht

Horst Kurt Schminke

 

26. Januar 1999   27/99

Die Ursprünge der Tierwelt

Oldenburg. Letztes Jahr gingen Meldungen durch die Presse, es gäbe Hinweise, daß die Tierwelt doppelt so alt sei wie bisher angenommen. Über die Entstehungsgeschichte "präkambrischen Lebens" hält am Dienstag, den 2. Februar 1999, 17.15 Uhr, im großen Hörsaal der Universität Oldenburg am Standort Wechloy, Carl von Ossietzky Straße, auf Einladung des Fachbereichs Biologie der emeritierte Tübinger Paläontologe Prof. Dr. Adolf Seilacher einen Vortrag. Seilacher fand in Zentralindien Spuren tierischen Lebens, die sich nach seiner Auffassung vor etwa 990 Millionen bis 1,15 Milliarden Jahren gebildet haben. Seilacher ist Träger des Crafoord Preises, der in Fachkreisen als der "Nobelpreis der Geologie" gilt.

Auch für die Entstehung der ersten Vögel gibt es wichtige neue Belege aus asiatischen Fundstätten. Hierzu wird Prof. Dr. Dieter Stefan Peters vom Senckenberg Museum in Frankfurt am Dienstag, den 9. Februar 1999, 17.15 Uhr, im großen Hörsaal in Wechloy einen Vortrag halten mit dem Titel "Frühe Evolution der Vögel".

Kontakt: Prof. Dr. Horst Kurt Schminke, Tel.: 0441/798-3374, Fax: -3250.

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page