Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 1999
» Gesamtübersicht

Silke Wenk

 

27. Januar 1999   28/99

"´gender` im Museum"

Oldenburg. Zur Geschlechterrolle in Ausstellungen von Museen hält Dr. Birgit Schulte, stellvertretende Direktorin des Karl Ernst Osthaus-Museums in Hagen, am Mittwoch, 3. Februar 1999, 18.00 Uhr, einen Vortrag in der Galerie Kegelbahn (Uhlhornsweg, hinter dem Unikum) der Universität Oldenburg. Veranstalter ist das Fach Kunst und das Kolleg Kulturwissen-schaftliche Geschlechterstudien im Fachbereich Kommunikation/Ästhetik der Universität.

Schulte geht in dem Vortrag der Frage nach "Wie bildet sich das Verhältnis der Geschlechter in einer Museumssammlung ab?". Es soll diskutiert werden, ob und wie sich in Austellungen durch alternative Anordnung bekannter Motive ein "verantwortlicher" Blick in bezug auf die Repräsentation beider Geschlechter einrichten läßt.

Kontakt: Prof. Dr. Silke Wenk, Tel.: 0441/798-2091.

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page