Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» September 2000
» Gesamtübersicht

Ernst-Rüdiger Olderog

 

20. September 2000   248/00

Internationales InformatikerInnen-Treffen in Oldenburg

Oldenburg. InformatikerInnen aus Deutschland, West- und Osteuropa, Israel, USA und Japan treffen sich vom 25. - 29. September 2000 im Gebäude des Oldenburger Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Informatik-Werkzeuge und -Systeme (OFFIS), Escherweg 2. Im Mittelpunkt der Tagung stehen neue Erkenntnisse über die grundlegenden Eigenschaften von Software sowie neue Verfahren zur Entwicklung von sicherer Software für Anwendungen im Bereich der Eingebetteten Systeme und des Internets. Prominentester Teilnehmer ist Prof. Dr. Amir Pnueli vom Weizmann Institut in Rehovot (Israel). Pnueli ist Preisträger des Turing-Awards, der berühmtesten Auszeichnung im Bereich der Informatik. Das Treffen findet auf Einladung der Arbeitsgruppe "Formale Beschreibung von Programmierkonzepten" der International Federation of Information Processing (IFIP) statt, deren Vorsitzender der Informatiker Prof. Dr. Ernst-Rüdiger Olderog vom Fachbereich Informatik der Universität Oldenburg ist.

Kontakt: Prof. Dr. Ernst-Rüdiger Olderog, Fachbereich 10 Informatik der Universität Oldenburg, Tel.: 0441/798-2439, E-Mail:

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page