Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

14. März 2001   74/01

Kontrolliertes Trinken?

Oldenburg. Der Regionale Arbeitskreis Betriebliche Suchtprävention Weser-Ems (RABS) wird sich auf seiner nächsten Sitzung am Freitag, 16. März, 9.00 Uhr, in der Gästemensa, Uhlhornsweg, mit dem Thema "Kontrolliertes Trinken: eine Neuorientierung in der professionellen Suchthilfe?" befassen. Günter Schumann, Sprecher des Arbeitskreises, hält das einleitende Referat.

Nähere Informationen über Günter Schumann, Betrieblicher Sozial- und Suchtberater des Studentenwerks und der Universität Oldenburg, Tel.: 0441/798-3019, und im Internet: www.admin.uni-oldenburg.de/bssb/themen/kontrolliert.html.

Kontakt: Günter Schumann Tel.: 798-3019, E-Mail:

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page