Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

06. Juni 2003  175/03

Neue Studiengänge im Fernstudium

Informationsveranstaltung zu interdisziplinären
Bachelor- und Masterstudiengängen


Oldenburg. Das Fernstudienzentrum der Universität Oldenburg informiert am Donnerstag, 12. Juni 2003, 16.00 bis 20.00 Uhr im Fernstudienzentrum am Uhlhornsweg 84, Raum A 3 1-109, über die neuen Studienmöglichkeiten, die die FernUniversität Hagen ab Wintersemester 2003/04 anbietet. Peter Maschke, Wissen-schaftlicher Angestellter und Studienberater an der FernUniversi-tät, gibt um 18.00 Uhr einen Überblick über die neuen Bachelor- und Masterstudiengänge im Bereich Kultur- und Sozialwissenschaften.

Ab dem Wintersemester können Studierende sich auch in den Fach-bereichen Rechtswissenschaft, Informatik und Mathematik für neue Bachelor- und Masterangebote einschreiben. Diese Stu-diengänge sind fachübergreifend und modularisiert aufgebaut und werden nach dem Europäischen Credit Transfer System (ECTS) bewertet.

In den Kultur- und Sozialwissenschaften besteht erstmals die Möglichkeit, Bachelor-Abschlüsse in "Kulturwissenschaften", "Politik und Organisation" und auch Master-Abschlüsse in "Philosophie - Philosophie im europäischen Kontext", " Formierung der europäischen Moderne", "Politische Steuerung und Koordination (Governance)" sowie "Individualisierung und sozialer Wandel" zu erlangen. Der Bachelor "Kulturwissenschaften" beispielsweise bereitet auf Kulturarbeit in Kommunen und Institutionen vor. Die am Studienprogramm beteiligten Institute für Soziologie, Philosophie, Geschichts- und Literaturwissenschaft vermitteln fachliche und organisatorische Kompetenzen und Kenntnisse in verschiedenen Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit.

Der Studiengang zum "Bachelor of Laws", der für die Arbeit in Unternehmen oder Verwaltungen qualifiziert, kombiniert die Vermittlung juristischen Fachwissens mit wirtschaftswissenschaftlichen Kernbereichen. Auch die neuen Studiengänge in Mathematik und Informatik zielen auf die praktische Verwertbarkeit. Vor allem der Master "Computer Science" ist interessant für AbsolventInnen aus verwandten Fächern und richtet sich unter anderem an Wirtschaftsinformatiker.

Für die Zulassung zu den Bachelor-Studiengängen ist die allge-meine Hochschulreife oder eine fachgebundene Hochschulreife erforderlich. Voraussetzung für die Teilnahme an einem Master-Programm ist der Abschluss eines mindestens sechssemestrigen Studiengangs im gleichen oder einem verwandten Fach; bei den Kultur- und Sozialwissenschaften wird zudem ein Abschluss mit der Note 2,0 und besser verlangt.

Die Studiendauer für einen Bachelor-Abschluss beträgt 6 Semester beim Vollzeitstudium und 12 Semester beim Teilzeitstudium. Der Master ist in 3 bis 4 Semestern in Vollzeit und in 6 bis 8 Semestern in Teilzeit zu erwerben.

Einschreibunterlagen im Fernstudienzentrum der Universität Oldenburg oder unter Tel. 0441/798-4416 bzw. Tel. 04921/807-1821 (Außenstelle Emden).

www.uni-oldenburg.de/zef
www.fernuni-hagen.de

Kontakt: Günther Hohlfeld
Tel.: 0441/798-4416 oder 4409
E-Mail:

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page