Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

13. Juni 2003  184/03

Neueröffnung des Didaktischen Zentrums (diz)

Oldenburg. Mit einem Vortrag des Rektors des Hanse-Wissenschaftskollegs Delmenhorst, Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, zum Thema "Kognitive und emotionale Grundlagen des Lehrens und Lernens" wird am Mittwoch, 18. Juni 2003, das "Didaktische Zentrum" der Universität Oldenburg neu eröffnet. Das diz wird von dem Biologen Prof. Dr. Ulrich Kattmann geleitet und koordiniert die Lehrerausbildung. Die Eröffnungsveranstaltung beginnt um 14. 00 Uhr im Vortragssaal der Bibliothek, Uhlhornsweg.

Dem diz kommt eine entscheidende Rolle bei der tiefgreifenden Reform der Lehrerausbildung zu, die schon im kommenden Jahr an der Universität Oldenburg wirksam wird. Vom Wintersemester 2004/05 an werden LehramtsstudentInnen Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten, die den AbsolventInnen neben dem Lehramt auch bessere Berufschancen in anderen Bereichen bieten sollen.

www.diz.uni-oldenburg.de/

Kontakt: Prof. Dr. Ulrich Kattmann,
Tel.: 0441/798-3263,
E-Mail:

JournalistInnen sind herzlich zu der diz Eröffnungsveranstaltung eingeladen.

Programm der Eröffnung des Didaktischen Zentrums (diz)

14.00 Uhr, Vortragssaal der Bibliothek (Uhlhornweg)

BEGRÜßUNG & ERÖFFNUNG
Dr. Marion Rieken, Vizepräsidentin der Universität Oldenburg
Prof. Dr. Ulrich Kattmann, Direktor des Didaktischen Zentrums

GRUSSWORT
Karl-Heinz Uflerbäumer, Leitender Regierungsschuldirektor

GASTVORTRAG mit anschließender Diskussion
Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, Rektor des Hanse-Wissenschaftskollegs Delmenhorst
"Kognitive und emotionale Grundlagen des Lehrens und Lernens"

Anschließend Empfang

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page