Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

20. Juni 2003  202/03

Zusätzlicher Termin für Sprachnachweis

Universität bietet IELTS-Test für angehende Anglisten an


Oldenburg. Der IELTS-Test (International English Language Testing System), ein international anerkannter Test für Studien-anfängerInnen der Anglistik zum Nachweis ihrer Englischkenntnisse, wird wegen der großen Nachfrage am Sonnabend, 26. Juli 2003, an der Universität Oldenburg erneut angeboten. Der schriftliche Teil der Prüfung findet von 10.00 bis 13.00 Uhr, die 15-minütigen Einzelinterviews finden zwischen 13.30 und 17.00 Uhr statt. Der Raum wird noch bekannt gegeben.

Der Sprachnachweis, der seit diesem Jahr an niedersächsischen Universitäten verpflichtend ist, kann unterschiedlich erbracht werden: durch im Abitur ausgewiesene Leistungen (es sind mindestens 10 Punkte im Leistungskurs als Durchschnitt der vier Kursstufenhalbjahre und der Abiturprüfung erforderlich) oder durch einen Sprachtest.

Die Kosten für den IELTS-Test, der vom British Council in Berlin organisiert wird, betragen 160 Euro; Informationen und Anmeldeformulare gibt es im Internet.

Infos: www.britcoun.de/e/english/ielts.htm
Infos: www.uni-oldenburg.de/anglistik/allghin.htm

Kontakt: Deidre Graydon,
E-Mail:

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page