Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

24. Juli 2003  257/03

Langenbruch Direktor des Instituts für Mathematik

Oldenburg. Prof. Dr. Michael Langenbruch, Hochschullehrer für Mathematik, ist zum Direktor des Instituts für Mathematik der Universität Oldenburg gewählt worden. Langenbruch hat in Mainz studiert und 1976 promoviert. An der Universität Münster, wo er als Wissenschaftlicher Assistent tätig war, habilitierte er sich 1984. Bevor er 1995 den Ruf nach Oldenburg annahm, war er an den Universitäten Mainz, Münster und Wuppertal tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Funktionsanalysis und partielle Differentialgleichungen.

Kontakt: Prof. Dr. Michael Langenbruch, Tel.: 0441/798-3234,
E-Mail:

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page