Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Übersicht Juni 2004
» Gesamtübersicht

Dagmar Schiek

 

23. Juni 2004   162/04   Studium und Lehre

Hanse Law School Studierende zu Gast in Luxemburg
 

Oldenburg. Studierende des ersten Jahrgangs der Hanse Law School waren im Rahmen ihrer Ausbildung kürzlich zu Gast am Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg. Die deutsche Richterin am EuGH, Prof. Dr. Ninon Colneric, die früher am Arbeitsgericht Oldenburg tätig war, begrüßte die Gruppe. Den Studierenden bot sich die Gelegenheit, an einer Verhandlung über Probleme der Diskriminierung aufgrund von Schwangerschaft und Mutterschutz teilzunehmen und sich mit wissenschaftlichen Mitarbeitern des EuGH auszutauschen. Prof. Dr. Dagmar Schiek, Direktorin der Hanse Law School Oldenburg, begleitete die Studierenden. Sie sieht in dem EuGH ein mögliches künftiges Tätigkeitsfeld für AbsolventInnen. Das rechtsvergleichende und auf das EU-Recht ausgerichtete Studium der Hanse Law School sei dafür eine ideale Ausgangsbasis.

Das Foto zeigt v.l.: Prof. Dr. Ninon Colneric, Prof. Dr. Dagmar Schiek, Studierende der Hanse Law School.

ⓚ Kontakt:
Hanse Law School Oldenburg, Tel.: 0441/798-4198, E-Mail:
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken)

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page