Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

27. Juli 2004   202/04   

Rupert Neudeck zu Gast in der Universität Oldenburg
 

Oldenburg. Dr. Rupert Neudeck, Gründer der Hilfsorganisation Cap Anamur und deren Sprecher bis 2003, wird sich im Rahmen seines Besuchs in Oldenburg am Dienstag, 3. August 2004, über Aktivitäten der Universität im Bereich Erneuerbare Energien informieren. Im Vordergrund des Treffens mit Vertretern der Energie- und Halbleiterforschung, Energiemeteorologie, des Postgraduierten-Programms Renewable Energy (PPRE) und des Zentrums für Windenergieforschung ForWind werden die Einsatzmöglichkeiten der erneuerbaren Energien in Entwicklungsländern stehen.
Das Treffen, zu dem die Kolleginnen und Kollegen der Presse herzlich eingeladen sind, findet von 15.00 bis 16.30 Uhr im Institut für Physik, Raum W1A 1-107, Campus Wechloy, statt.
Neudeck hält sich auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Gesine Multhaupt in Oldenburg auf, um das Projekt „Grünhelme“ vorzustellen. Begleitet wird er u.a. von Ulrich Kasparick, MdB, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung und Mitglied im Kuratorium der „Grünhelme“.

ⓚ Kontakt:
Michael Golba, Geschäftsführer PPRE, Tel.: 0441/798-3546, E-Mail:
 
(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page