Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

28. Februar 2005   091/05   Weiterbildung

Abitur und dann?
Berufsorientierung mit Life/Work Planning
 

Oldenburg. Den Kopf voller Berufsbilder? Stapelweise Infomaterial auf dem Schreibtisch? Gut gemeinte Ratschläge von LehrerInnen, Eltern und FreundInnen? Und am Ende doch ziemlich ratlos? Auswege bietet hier das Verfahren „Life/Work Planning“, das Berufsbegleiterin Julia Glöer am Freitag, 11. März 2005, in der Universität Oldenburg vorstellen wird (16.00 - 18.00 Uhr, Bibliothekssaal, Uhlhornsweg). Die Informationsveranstaltung, die vom Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität organisiert wird, richtet sich an AbiturientInnen, SchülerInnen sowie LehrerInnen und Eltern.
Life/Work Planning (L/WP) ist eine effektive und leicht erlernbare Methode zur Planung der beruflichen Zukunft. In dem Verfahren geht es ebenso um die Entdeckung der persönlichen Stärken und Interessen als auch um die Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft. Auch Fragen, wie man einen geeigneten Praktikums- oder Ausbildungsplatz findet und sich richtig bewirbt, werden in der Informationsveranstaltung behandelt.

ⓘ www.learnline.de/angebote/lwp
 
ⓚ Kontakt:
Heidemarie Mahlmann, ZWW, Tel.:0441/798-2942, E-Mail: heidemarie.mahlmann(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page