Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» September 2005
» Gesamtübersicht

Hans-Michael Trautwein

Uwe Schneidewind

 

23. September 2005   339/05   Hochschulpolitik

Delegation der Universität Oldenburg besucht China

Oldenburg. Eine Delegation der Universität Oldenburg, der neben Universitätspräsident Prof. Dr. Uwe Schneidewind die Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Hans Kaminski, Prof. Dr. Klaus W. Schüler und Prof. Dr. Hans-Michael Trautwein angehören, besucht vom 26. September bis zum 3. Oktober 2005 die chinesische Provinz Anhui. Ziel ist es, Kooperationsprojekte im Bereich der ökonomischen Bildung auszubauen und zu vertiefen. Auch bei der betriebswirtschaftlichen Ausbildung wird eine intensivere Kooperation angestrebt, insbesondere im neuen Bachelor-Studiengang Business Administration in kleinen und mittleren Unternehmen.
Anhui ist Partnerprovinz Niedersachsens und unterhält seit Jahren enge Kontakte zu den Hochschulen des Landes. Im Juni 2005 war Prof. Chen Xianzhong, Minister für das Bildungswesen der Provinz Anhui, mit einer zehnköpfigen Delegation zu Besuch in Oldenburg. Aufgebaut wurde der Kontakt insbesondere durch Schüler, der seit über fünfzehn Jahren enge Kontakte zu wirtschaftswissenschaftlichen Forschungsinstituten in China unterhält.
Schneidewind begrüßt die enge Kooperation im Bereich Wirtschaftswissenschaften. Sie passe hervorragend in die Internationalisierungsstrategie der Universität, die einen Schwerpunkt auf die Kooperation mit China lege. Hierzu gehöre auch die noch stärkere Einbindung der weit über 100 chinesischen Studierenden an der Universität Oldenburg. In Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft sei für die Zukunft geplant, den chinesischen Studierenden Praktika in mittelständischen Unternehmen der Region anzubieten.

 

Auf dem Foto (von links): Prof. Dr. Klaus W. Schüler, Prof. Dr. Hans Kaminski, Prof. Dr. Uwe Schneidewind und Prof. Dr. Hans-Michael Trautwein

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Klaus Schüler, Tel.: 0441/798--4126, E-Mail: klaus.schueler(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page