Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» September 2005
» Gesamtübersicht

Manfred Wittrock

 

30. September 2005   345/05   Personalie

Wittrock neuer Dekan

Oldenburg. Prof. Dr. Manfred Wittrock, Hochschullehrer für Pädagogik bei Verhaltensstörungen an der Universität Oldenburg, ist zum Dekan der Fakultät Erziehungs- und Bildungswissenschaften gewählt worden. Wittrock studierte Geschichte, Erziehungswissenschaft und Psychologie in Essen und Bochum. In Essen promovierte er 1981 in Pädagogischer Psychologie. Seit 1980 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Akademischer Rat für Verhaltensgestörtenpädagogik an der Oldenburger Universität. 1994 habilitierte er sich hier im Fach Sonderpädagogik. Bereits 1993 hatte er den Lehrstuhl für Allgemeine Sonderpädagogik und Verhaltensgestörtenpädagogik an der Universität Rostock übernommen. 2002 wurde Wittrock an die Universität Oldenburg berufen. Sein Schwerpunkt liegt u.a. bei der Erforschung von Reaktionsmustern Jugendlicher. Hierbei kooperiert er eng mit der Universität Groningen (Niederlande) sowie der University of New Brunswick (Kanada) und wirkt in einem internationalen Forschungsprojekt zu den „Reaktionsmustern Jugendlicher gegenüber sozialen Grenzen“ mit.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Manfred Wittrock, Tel.: 0441/798-3659, E-Mail: manfred.wittrock(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page