Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

13. Dezember 2005   439/05   Forschung

„Forschungslandkarte Windenergie für Niedersachsen und Bremen“

Oldenburg. Eine „Forschungslandkarte Windenergie“ für Niedersachsen und Bremen, die auf Beschluss der „Gemeinsamen Sitzung“ der Niedersächsischen Landesregierung und des Senats der Freien Hansestadt Bremen vom 11. November 2003 erstellt wurde, kann ab sofort im Internet abgerufen werden. Der Internetauftritt bietet Unternehmen und Wissenschaftlern einen Überblick über die wissenschaftlichen Einrichtungen in beiden Bundesländern, die in der Forschung und Entwicklung von Windenergie tätig sind. Abrufbar sind Kontaktdaten, Beschreibung und Ausstattung. Über eine eigene Suchfunktion lassen sich die Einrichtungen u. a. in Abhängigkeit vom Forschungs- und Entwicklungsfeld recherchieren. Betreut wird die Homepage vom Zentrum für Windenergieforschung (ForWind) in Niedersachsen und der Bremer Forschungs- und Koordinierungsstelle Windenergie (fk-wind).

ⓘ www.forschungslandkarte-windenergie.de
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Marcel Krämer, Tel.: 0441/36116-720, E-Mail: marcel-kraemer(Klammeraffe)forwind.de
 
(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page