Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

30. Januar 2006   043/06   Personalie

Gastprofessorin aus Südkorea im Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung

Oldenburg. Prof. Dr. Young-Ok Kim, Germanistin und Kulturwissenschaftlerin aus Seoul (Südkorea), hat eine Gastprofessur im Rahmen des Maria-Goeppert-Mayer Programms für internationale Frauen- und Genderforschung im Zentrum für Frauen- und Geschlechterstudien (ZFG) der Universität Oldenburg übernommen. Kim ist am Korean Women’s Institute der Ewha Womans University in Seoul tätig, wo sie sich mit den Folgen von Globalisierungsprozessen für Frauen in Asien beschäftigt. In Oldenburg bietet sie Seminare zu „Globalisierung und Gender Politics“‚ und zu „Nationalismus, Frauenkörper und Erinnerung“ an. Außerdem hält sie Vorträge über junge Südkoreanerinnen in den Brüchen der Modernisierung und zu Globalisierung und Genderpolitik sowie den Perspektiven internationaler Zusammenarbeit.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Heike Fleßner, Tel.: 0441/798-2050, E-Mail: heike.flessner(Klammeraffe)uni-oldenburg.de oder zfg(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page