Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

14. September 2006   321/06   Personalie

Ingenieurin aus China studiert mit e8-Stipendium an der Universität Oldenburg

Oldenburg. Caiyang Wu, Energie-Ingenieurin aus China, hat für ihre Teilnahme am englischsprachigen Postgraduate Programme Renewable Energy der Universität Oldenburg ein e8-Stipendium im Wert von 30.000 Euro erhalten.
Das „e8 sustainable energy development scholarship program“ geht zurück auf den Zusammenschluss von zehn führenden Elektrizitätsversorgungsunternehmen der G8-Staaten. Es unterstützt herausragende Studierende aus Entwicklungs- und Schwellenländern. Im vergangenen Jahr wurden weltweit lediglich acht Stipendien vergeben.
Seit Abschluss ihres Studiums 1998 ist Wu als Ingenieurin im Bereich Energieanlagen in Shanghai tätig, wo sie Projekte im Bereich Lüftung, Wärme- und Klimatechnik leitet. Sie nimmt ihr Studium im Wintersemester 2006/07 an der Universität Oldenburg auf.

ⓚ Kontakt:
Edu Knagge, Tel.: 0441/798-3544, E-Mail: Edu(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page