Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 2007
» Gesamtübersicht

Silke Wenk

 

31. Januar 2007   034/07   Personalie

Silke Wenk Prodekanin der Fakultät Sprach- und Kulturwissenschaften

Oldenburg. Prof. Dr. Silke Wenk, Hochschullehrerin für Kunstwissenschaft und Kulturgeschichtliche Geschlechterstudien, ist zur Prodekanin der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften der Universität Oldenburg gewählt worden. Wenk, die Kunstgeschichte, Soziologie und Philosophie in Freiburg und Berlin studierte, konziperte nach ihrer Promotion zahlreiche Ausstellungen und war von 1984 bis 1990 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Künste in Berlin. 1992 habilitierte sie sich an der Universität Hamburg. Bis zu ihrer Berufung an die Universität Oldenburg 1993 nahm sie Gastprofessuren in Kassel, Braunschweig, Tübingen und an der University of California wahr. Ihre Forschungsschwerpunkte sind feministische Kunstwissenschaft und die Kunstgeschichte der Moderne.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Silke Wenk, Tel.: 0441/798-2091, E-Mail: silke.wenk(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 23.11.2023)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page