Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

23. November 2007   447/07   Veranstaltungsankündigung

Komische Zeiten: Lesung mit Fanny Müller

Oldenburg. Fanny Müller ist eine der wenigen Frauen in der satirischen Autorengilde. Sie liest am Donnerstag, 29. November 2007, im Rahmen der Reihe „Komische Zeiten“ im Unikum auf dem Campus Haarentor. Die von der Bibliothek der Universität Oldenburg, der CvO-Buchhandlung und dem Studentenwerk Oldenburg organisierte Lesung beginnt um 20.00 Uhr.
Fanny Müller schreibt Geschichten über Gott und das Hamburger Schanzenviertel. Mit Büchern wie „Mein Keks gehört mir“ oder „Für Katastrophen ist man nie zu alt“ sowie Veröffentlichungen in der taz, „Kowalski“ und „Titanic“ hat sie sich einen Namen gemacht. Fanny Müller schöpft aus dem Erfahrungsschatz ihrer vielen Berufe – von der Hotelfachfrau über die Stewardess im TEE-Zug bis hin zur Privatsekretärin.
Karten für 10 Euro (erm. 7 Euro) im Kulturbüro des Studentenwerks (Tel.: 0441/798-2658, E-Mail: unikum(Klammeraffe)sw-ol.de) und in der CvO-Buchhandlung.

ⓘ www.fannymueller.de
www.komischezeiten.de
 
ⓚ Kontakt:
Günther Willen, Tel.: 0441/798-4391, E-Mail: guenther.willen(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page