Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 2008
» Gesamtübersicht

Jan Reshöft

Mareike Lange

 

05. November 2008   451/08   Veranstaltungsankündigung

Was ändert sich mit der EEG-Novelle?
ForWind-Academy bietet Seminare für Windenergie-Experten

Oldenburg. „Was bringt das neue Erneuerbare Energien Gesetz EEG?“ – zu diesem Thema bietet die ForWind-Academy am Mittwoch, 19. November, im swissotel Bremen ein eintägiges Fachseminar mit dem Rechtsanwalt Dr. Jan Reshöft (Kanzlei Berghaus und Partner) an. Reshöft ist Herausgeber des Kommentars zum EEG, das am 1. Januar 2009 in Kraft tritt. Die Kosten für das Seminar, in dessen Rahmen auch eine Podiumsdiskussion mit Eberhard Holstein (Vattenfall Europe Sales GmbH, Berlin), Dr. Matthias Lange (energy & meteo systems GmbH, Oldenburg) und Dr. Frank Sensfuß (Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung, Karlsruhe) stattfindet, betragen 550 Euro.
Mit dem Thema „Netzanschlusseigenschaften von Windenergieanlagen“ beschäftigt sich ein weiteres, zweitägiges Seminar am 25. und 26. November in Bremen. Hauptreferent ist Prof. Dr. Detlef Schulz (Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg). Die Teilnahmegebühren betragen 950 Euro.
Die ForWind-Academy ist ein Gemeinschaftsprojekt von ForWind, dem Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg und Hannover, und der Overspeed GmbH & Co. KG. Das Seminarangebot richtet sich an etablierte und zukünftige Fach- und Führungskräfte sowie Geschäftsführer und Entscheider. Auch Interessierten, die den Einstieg in die Branche suchen, bietet die ForWind-Academy Windenergie-Know-how, Kontakt zu Experten und Zugang zu einem aktiven Netzwerk.
Das aktuelle Seminarangebot und weitere Informationen unter:

ⓘ www.forwind-academy.com
 
ⓚ Kontakt:
Nicole Kadagies, Leitung & Koordination, ForWind-Academy, Tel.: 0441/36116-327, E-Mail: nicole.kadagies(Klammeraffe)forwind.de
 
(Stand: 02.05.2023)  |