Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

10. Dezember 2008   508/08   Veranstaltungsankündigung

Wo Sozialverhalten auf Chemie trifft
Vortrag zur sexuellen Selektion und Partnerwahl

Oldenburg. „Sexuelle Selektion und Partnerwahl – wo Sozialverhalten auf Chemie trifft“, so lautet der Titel des Vortrages von Dr. Udo Gansloßer im Rahmen des Kolloquiums „Biologie und Umweltwissenschaften“ am Dienstag, 16. Dezember, 17.00 Uhr an der Universität Oldenburg (Raum W04 1-162, Campus Wechloy).
Der Geruch spielt eine außerordentliche Rolle: Bei vielen Säugetieren scheint die Partnerwahl in einem erheblichen Teil durch olfaktorische Wahrnehmung – also durch den Geruchssinn – von hormonellen, immungenetischen und anderen chemisch vermittelten Eigenschaften zu geschehen. An Beispielen von Tapiren und Nashörnern, die der Familie der Unpaarhufer angehören und anhand von Caniden zeigt Zoologe Gansloßer, dass sich wichtige Ansätze für eine Zusammenschau genetischer und verhaltensbiologischer Methoden erkennen lassen. Zusätzlich besitzen die Ergebnisse auch eine sehr hohe Relevanz für das Zuchtmanagement und den Schutz bedrohter Arten.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/biologie/index.html
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Olaf Bininda-Emonds, Tel.: 0441/798-3965, E-Mail: olaf.bininda(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page